Angebote zu "Royal" (561136 Treffer)

Royal Lochnagar 12 Jahre Highland Single Malt S...
€ 32.85 *
zzgl. € 4.90 Versand
(€ 46.93 / Liter)

Highland Single Malt Scotch Whisky mit 40 % Vol. 12 Jahre in Eichenfässern gelagert Vielschichtiger Geschmack, fruchtig-süß Malz, Rauch, Karamell – feiner Abgang Vom königlichen Hoflieferanten Lochnagar Distillery Herstellungsland: Schottland Lebensmittelunternehmer: The Royal Lochnagar Distillery - Crathie, Ballater - Aberdeenshire, AB35 5TB – Schottland Deklaration: Whisky

Anbieter: myspirits.eu
Stand: Nov 20, 2018
Zum Angebot
Royal Lochnagar 12 Jahre 0,70 L/ 40.00%
€ 31.95 *
zzgl. € 4.60 Versand
(€ 45.64 / je Liter)

Reizvolle Balance zwischen Frucht & Würze Hergestellt wird Royal Lochnagar 12 y.o. in einer der wenigen Destillerien Schottlands, die sich mit dem Beinamen „Royal´´ schmücken darf. Dies verdankt sie dem Umstand, dass sie nur wenige Kilometer von der königlichen Sommerresidenz – Schloss Balmoral – entfernt liegt und die königliche Familie sehr vom Highland Single Malt beeindruckt war, dass sie den damaligen Destillerie-Besitzer John Begg zum Brenner ihrer Majestät ernannte. Gereift ist Royal Lochnagar 12 y.o. in amerikanischen Bourbon- und europäischen Sherryfässern aus Eiche. Das Zusammenspiel dieser Fässer sorgt für eine fein abgestimmte Balance bei gleichzeitig extrem hoher Komplexität. In der Nase zeigt er sich überraschend vielfältig: gehobeltes Holz, leichtes Toffee, dazu noch Leinöl, Kaffee mit braunem Zucker, Orangen und etwas Litschi – eine solche Aromenpalette verdient wahrlich den Beinamen „Royal´´. Im Geschmack zeigt er sich mit einer fantastischen Harmonie und beeindruckenden Intensität. Zu Beginn dominiert eine intensive Malz-Süße, die schon nach kurzer Zeit in säuerliche Fruchtnoten übergeht. Gegen Ende hin verbindet sich die süßliche Frucht-Nuance mit einer milden Sandelholz-Note, die eine dezente Würze beisteuert. Mittellang und trocken klingt diese reizvolle Mischung aus. Geruch: gehobeltes Holz, leichtes Toffee, Leinöl, Kaffee mit braunem Zucker, Orangen und etwas Litschi Geschmack: harmonisch und intensiv, Malz-Süße, säuerliche Fruchtnote, mildes Sandelholz, dezente Würze Abgang: mittellang und trocken

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: Jan 22, 2019
Zum Angebot
Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz
€ 321.50 *
ggf. zzgl. Versand

5 Nächte , 2 Personen, 4 Sterne, ab 321.50,- EUR, Berlin, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: Jan 22, 2019
Zum Angebot
Leonardo Royal Hotel Berlin Alexanderplatz
€ 32.77 *
ggf. zzgl. Versand

1 Nacht , 2 Personen, 4,5 Sterne, ab 32.77,- EUR, Berlin, Deutschland

Anbieter: Neckermann Reisen
Stand: Jan 22, 2019
Zum Angebot
Royal Brackla Connoisseurs Choice Miniatur Jahr...
€ 14.95 *
zzgl. € 4.60 Versand
(€ 299.00 / je Liter)

Seltene Single Malt-Abfüllung 1812 von Captain William Fraser südlich von Nairn gegründet, erhielt die Brennerei ihren königlichen Titel im Jahre 1835, als König William IV. Brackla per königlichem Dekret zu seinem Hoflieferanten ernannte. Brackla war deshalb seinerzeit die erste Brennerei (und heute eine von Dreien), die sich mit dem Präfix ´´Royal” schmücken durfte. Die Destillerie blieb in der Hand der Familie Fraser, bis sie 1919 an James Leict und John Mitchell aus Aberdeen verkauft wurde, und schließlich über die „Distillers Company Ltd´´ zu „John Dewar & Sons´´, und damit zu „Bacardi´´, kam. 1965/66 wurde umfassend renoviert, die Kapazität auf vier Brennblasen erhöht und dabei auch die bis dahin betriebene, eigene Mälzerei stillgelegt. Seit Mitte der 1960er Jahre bringt der unabhängige Abfüller „Gordon & MacPhail´´ unter der Bezeichnung „Connoisseurs Choice´´ seltene und gefragte Whiskies auf den Markt. So auch diesen 1991 destillierten, in Refill Sherry-Fässern gereiften und 2006 abgefüllten, 15-jährigen Royal Brackla. Zart golden in der Farbe, begegnet er der Nase mit deutlichen Sherry-Noten, Süße, Würzigkeit, Trockenobst und ein Hauch Liebstöckel, darunter liegt ein frisches, kräuteriges Grün, zartes Eichenholz, tropische Früchte, Zitrus und ein zarter Hauch Rauch. Am Gaumen dann legt er sich mit runder Süße und ausgewogener Tiefe über Zunge und Mundraum, die Sherry-Aromen fangen sich in einer öligen Nussigkeit, gepaart mit ein wenig Rauch. Darunter treten getoastetes Eichenholz und Vanille heraus, die diesen Royal Brackla in seinen Rosinen-süßen Abgang begleiten. Geruch: deutliche Sherry-Noten, Süße, Würzigkeit, Trockenobst, etwas Liebstöckel, frisches, kräuteriges Grün, zartes Eichenholz, tropische Früchte, Zitrus und ein zarter Hauch Rauch Geschmack: runde Süße, ausgewogene Tiefe, Sherry-Aromen, ölige Nussigkeit, dezenter Rauch Abgang: mittellang, Rosinen-süß und etwas Eichenholz

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: Jan 22, 2019
Zum Angebot
Dunville Dunville`s VR 10 Jahre Single Malt Whi...
€ 49.95 *
zzgl. € 4.60 Versand
(€ 71.36 / je Liter)

Charakter in Flaschen „Dunville & Co´´ war ursprünglich ein Tee- und Spirituosenhandelsunternehmen aus dem heute nordirischen Grafschaft Antrim. Zunächst ausschließlich als Whiskey-Blender erfolgreich, baute man 1869 in der Nähe von Belfast eine eigene Brennerei, die Royal Irish Distilleries, damals die modernste Brennerei Irlands mit einem vier Stockwerke umfassenden Gebäude aus rotem Backstein und fünf kupfernen Brennblasen. 1936 dann wurde das Unternehmen trotz weiterhin bester Geschäftszahlen abgewickelt und die Marke verschwand. Bis sich Shane Braniff Anfang des neuen Jahrtausends die Rechte an ´´Dunville’s´´ sicherte und seit dieser Zeit Whiskey zukauft, reift und unter der Bezeichnung „Dunville’s Very Rare´´ bzw. „Dunville’s Three Crowns´´ abfüllt. Der „Dunville’s VR´´ ist ein zehnjähriger, doppelt destillierter, reiner Pot Still Whiskey, der seine abschließende Reifung in ehemaligen Pedro Ximenez Sherry-Fässern erfährt. Der Whiskey wird nicht kühlfiltriert und ungefärbt mit kräftigen 46 Vol% Alkoholgehalt abgefüllt. Fahl Bernstein-farben, begegnet er der Nase intensiv fruchtig, mit reifen Äpfeln, etwas Banane, tropischem Obst und einem Hauch Zitrus-Frische darunter. Am Gaumen dann zeigt er sich zugänglich und weich, zunächst beerig-süß, dann folgen angenehm würziges Malz und feine Waldbeeren-Aromen, begleitet von einer feingliedrigen Chili-Schärfe, die diesen zehnjährigen „Dunville’s VR´´ in einen fruchtig-frischen Abgang begleitet. Geruch: intensiv fruchtig, reife Äpfel, etwas Banane, tropische Früchte, etwas Zitrus Geschmack: beerig-süß, würziges Malz, feine Waldbeeren und etwas Chili Abgang: fruchtig und frisch, eher kurz

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: Jan 22, 2019
Zum Angebot
Glen Deveron 20 Jahre Literflasche 1 L/ 40.00%
€ 86.95 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 86.95 / je Liter)

Ein gereifter Charakter Aus Macduff, der östlichsten Destillerie Schottlands, stammt dieser 2013 erschienene, 20-jährige Glen Deveron. Er ist Bestandteil der Reihe „Glen Deveron Royal Burgh Collection´´, die drei unterschiedlich alte Single Malts umfasst. Diese drei Whiskies, 16, 20 und 30 Jahre alt, die von Master Blender Stephanie MacLeod aus alten Beständen Macduffs kreiert wurden, waren ursprünglich ausschließlich für den Reisehandel konzipiert. Alle Drei tragen ein Siegel, das an die historische freie Hafenstadt Banff erinnert, die im Jahr 1372 von Robert dem II., König von Schottland, eine königlichen Satzung erhielt, und sich fortan Royal Burgh nennen durfte. Hell bernsteinfarben, präsentiert er sich in der Nase weich und voll, mit wunderbar abgestimmten, frisch-fruchtigen Noten, die sich langsam mit satten, getreidigen Noten, Anklängen an frischen Buttertoast und aromatisch gerösteten Haselnüssen vermengen. Darunter treten nach und nach die süß-fruchtigen Töne hervor: exotische Mango, reife Blutorangen, vermengt mit hellem Butterkaramell und ganz am Ende einem Hauch trockenem Gras. Dem Gaumen begegnet der 20-jährige Glen Deveron rund, reichhaltig und ölig, mit exotischen Frucht-Aromen von Kokosnuss, Orangen-Öl, Banane und sehr reifer Ananas im Vordergrund, die sich langsam zu einer malzig-würzigen, trockenen Note wandeln, bevor er wohlgerundet, ganz langsam mit zarten Gewürz- und Vanille-Noten ausklingt. Geruch: frisch-fruchtig, gleichsam getreidig, mit Buttertoast und gerösteten Nüssen, darunter exotische Früchte Geschmack: reichhaltig, ölig-weich, auch hier mit reifen exotischen Früchten und würzig-trockenen Noten Abgang: lang, zart fruchtig und würzig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: Jan 22, 2019
Zum Angebot
Cardhu 12 Jahre 0,70 L/ 40.00%
€ 29.99 *
zzgl. € 4.60 Versand
(€ 42.84 / je Liter)

Zu jeder Gelegenheit ein Genuss Die Geschichte des Whisky-Destillierens in Cardhu beginnt mit dem Whisky-Schmuggler John Cumming, der dort in der Speyside an den nördlichen Bänken des Spey bereits 1811 illegal Whisky brannte. Nach Einführung der Alkoholsteuer im Jahre 1823 lizensierten die Eheleute Cumming 1824 dann ihre Brennerei. Knapp 70 Jahre später kauften Johnny Walker und Söhne Cardhu, und verkauften sie in den 1930er Jahren an die „Distillers Company Ltd.´´, Vorläufer des heutigen „Diageo´´, zu dem Cardhu auch heute noch gehört. Das Wasser bezieht die Destillerie von Mannoch Hill und aus dem Lyne Burn, gebrannt wird in drei Wash Stills und drei Spirit Stills. Der allermeiste in Cardhu gebrannte Whisky fließt ein in die Blends von Johnny Walker, weniger als ein Drittel wird als Single Malt abgefüllt. Die Standard-Abfüllung der Brennerei ist ein zwölfjährger Cardhu, der seit 2008 Teil von „Diageos´´ „Classic Malts Selection´´ (mit nur sechs verschiedenen Malts früher unter „Classic Malts of Scotland´´ bekannt). Die Reihe umfasst heute 13 verschiedene Whiskies aus allen Regionen Schottlands, darunter absolute Klassiker wie den 16-jährigen Lagavulin und den zehnjährigen Talisker, seit Anfang des neuen Jahrtausends sind neben diesem zwölfjährigen Cardhu auch ein zwölfjähriger Royal Lochnagar und der 14-jährigen Clynelish dabei. Abgefüllt wird mit den klassischen 40 Vol%. Kräftig dunkelgolden in der Farbe, begegnet er der Nase kräftig und voll, mit einer deutlichen Süße, dazu dezent Rauch, Apfelschalen und überreife Birnen, begleitet von süßem Harz und Honig-Noten. Am Gaumen dann zeigt er sich weich, wohlig rund mit sanfter Süße und zartem Torf, der diesen zwölfjährigen Cardhu in seinen langen, trocken rauchig-malzigen Abgang begleitet. Geruch: kräftig, voll, deutliche Süße, dezenter Rauch, Apfelschalen, überreife Birnen, süßes Harz und Honig-Noten Geschmack: weich, wohlig rund, sanfte Süße, zarter Torf Abgang: mittellang, trocken rauchig-malzig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: Jan 22, 2019
Zum Angebot
Clynelish 14 Jahre 0,70 L/ 46.00%
€ 39.95 *
zzgl. € 4.60 Versand
(€ 57.07 / je Liter)

Jeder Schluck lässt Neues entdecken Clynelish wurde 1819 von George Granville Levison-Gower, dem ersten „Duke of Sutherland´´ an der Nordostküste Schottlands gegründet, um den dort ansässigen Whisky-Schmugglern das Geschäft zu verderben. 1967 entstand genau gegenüber dieser Clynelish Destillerie eine zweite Brennerei, ebenfalls Clynelish getauft, um die alte Clynelish Destillerie abzulösen. Zu diesem Zeitpunkt etablierte man die Bezeichnung Clynelish A für die ursprüngliche Destille, und Clynelish B für die neu Errichtete. 1968 im Mai stillgelegt, nahm man Clynelish A bereits Ende 1969 wieder in Betrieb und taufte sie diesmal um in Brora, um von nun an Verwechslungen aus dem Weg zu gehen. Bis 1983 waren beide Brennereien in Betrieb, seit 1930 unter den „Scottish Malt Distillers´´, später unter „Diageo´´, dann wurde Brora endgültig stillgelegt. Heute werden ihre alten Gebäude als Lagerhäuser und Besucherzentrum genutzt. Das Wasser für Clynelish entstammt dem Clynemilton Burn, das Malz kommt von den Glen Ord Maltings, destilliert wird in drei Wash Stills und drei Spirit Stills. Der 14-jährige Clynelish ist die Standardabfüllung der Brennerei und seit 2005 Teil von „Diageos´´ „Classic Malts Selection´´ (mit nur sechs verschiedenen Malts früher unter „Classic Malts of Scotland´´ bekannt). Die Reihe umfasst heute 13 verschiedene Whiskies aus allen Regionen Schottlands, darunter absolute Klassiker wie den 16-jährigen Lagavulin und den zehnjährigen Talisker, seit 2005 sind neben diesem 14-jährigen Clynelish unter anderem auch ein zwölfjähriger Cardhu und ein zwölfjähriger Royal Lochnagar dabei. Abgefüllt wird er mit starken 46 Vol%, und als einer der wenigen Whiskies ist der Clynelish als 0,7- und als 0,35 L-Flasche erhältlich. Hell golden in der Farbe, begegnet er der Nase würziger Frische, dazu deutliche Meeres-Noten, kräftiges Malz und darunter gleichsam Wachs- wie Blumen-Noten. Am Gaumen dann zeigt er sich rund und vielschichtig, klar, mit Orange, trockener Eiche und Vanille, einer breiten, intensiven Fruchtigkeit und einem Hauch Torfigkeit dazu, die diesen 14-jährigen Clynelish in einen langanhaltenden, bittersüßen und gleichzeitig Honig-salzigen Abgang begleiten. Geruch: würzige Frische, Meeres-Noten, kräftiges Malz, Wachs- und Blumen-Noten Geschmack: rund, vielschichtig, klar, Orange, trockene Eiche und Vanille, breite, deutliche Fruchtigkeit, ein Hauch Torf Abgang: langanhaltend, bittersüß und Honig-salzig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: Jan 22, 2019
Zum Angebot
Kidsmill Wandregal Royal
€ 109.00 *
ggf. zzgl. Versand

Das weiße Regal mit den geschwungenen Linien wird an der Wand befestigt und ergänzt die Babymöbel der Kollektion Royal von Kidsmill. Details zum Wandregal Royal:Maße: B: 105 cm x T: 20 cm x H: 16 cmMaterial: MDF, lackiertMarke: KidsmillBestellhinweise für Kidsmill Möbel Die Lieferung wird vom Hersteller durchgeführt Ab einem Warenwert von 600 Euro ist der professionelle Liefer- und Aufbauservice von Kidsmill für Sie kostenlosBei einem Warenwert von weniger als 600 Euro erfolgt der professionelle Aufbau Ihrer Möbel für 75 Euro durch das Kidsmill TeamSie bezahlen nur 10 % der Kaufsumme bei der Bestellung. Der Restbetrag wird erst bei Lieferung und Aufbau der Babymöbel bezahlt. Der komfortable BestellablaufNach der Bestellung Ihrer Kidsmill Babymöbel bezahlen Sie zunächst nur 10 % des WarenwertsSie erhalten von uns eine detaillierte Auftragsbestätigung der gewünschten KindermöbelDirekt nach dem Zahlungseingang bestellen wir Ihre Möbel bei KidsmillIm Anschluss erhalten Sie eine schriftliche Bestätigung von KidsmillDie Lieferzeit beträgt 6 bis 8 WochenKidsmill vereinbart mit Ihnen einen passenden Termin für Lieferung und AufbauDer Aufbau aller Kindermöbel wird vor Ort vom Kidsmill Team an Ihrem Wunschtermin durchgeführtDen nun fälligen Restbetrag bezahlen Sie in Bar oder mit Karte bei Lieferung Ihrer Babymöbel

Anbieter: Kinderzimmerhaus ...
Stand: Dec 20, 2018
Zum Angebot