Angebote zu "Phase" (350.612 Treffer)

Eagletone Margarita
49,00 €
Sale
39,00 € *
zzgl. 4,79 € Versand

Ein Effekt, würdig der besten analogen Flanger-Pedale, die jemals entworfen wurden: es erzeugt diesen unnachahmlich schwebenden und schwindelerregenden Effekt. Detailgenau, weit und tief, würdigt das Pedal das Timbre Ihres Instruments bei Akkorden, Arpeggien und Soli, jeweils mit Single Coil- oder Dual Coil-Pickups.Eagletone präsentiert seine neue Produktreihe Cocktail: zehn Pedale, die ihre Wirkung verfehlen!Wir trafen die besten Barkeeper der Welt, um ihre Rezepte zusammenstellen und ihre Geheimnisse zu erfahren. Für jedes Modell haben wir die letzte Mischung aufbewahrt und im Labor neu erzeugt, wobei wir für die gewählten Bestandteile nur die besten Zutaten verwendeten. Der Anteil jeder Komponente wurde nach den üblichen Toleranzen definiert, die moderner Elektronik vorbehalten sind. Diese lange und faszinierende Suche nach der perfekten Karte ermöglicht uns, Ihnen heute auf dem Tablett die zehn bestdosierten Effektpedale der Welt zu präsentieren. Sprechen wir über die Zutaten... wir haben darauf geachtet, einen ultra-soften Tarif durchzuhalten, der vermeidet, dass Sie melancholisch werden. Seit wann haben Sie Ihre Tournee oder eine Auffrischung Ihrer Ausstattung nicht bezahlen können?Dies ist jetzt möglich, weil der Preis ganz erstaunlich ist, aber ohne Gefahr für ihr Pedalboard, noch für Ihre Gesundheit oder ihren Führerschein. Die Serie Cocktail ist ohne jede Mäßigung zu patchen! Lieferung ohne Netzteil.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Cityhostel Berlin
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind Sie nach Berlin kommen auf Vergnügen oder Geschäft? In einer Gruppe, alleine, mit Freunden oder Ihrer Familie? City Hostel Berlin ist der perfekte Ort für alle! Wir sind mitten im Zentrum der Stadt, nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten erreichen, in Berlin! Alle unsere Single - ist Doppel-und Shared-ensuit ein Zimmer mit Bad, sichere Spinde und Bettwäsche! Kontinentales Frühstück kommen auch mit einem kurzen Spaziergang inklusive dem Checkpoint Charlie, das Brandenburger Tor, das Jüdische Museum oder Friedrichstraße können Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten

Anbieter: ehotel
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Inverto Single Black Ultra IDLB-SINL40 0,2 dB
7,60 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Main Features: ? Superior Phase Noise performance DVB-S2 (HDTV) compliant ? Excellent isolation - extremely high cross-pol performance ? Very low spurious levels ? Superior Noise Figure ? Higher conversion gain ? Ultimate reliability ? 3 years warranty Technical Specifications: Low Band Input Frequency Range 10.7~11.7 GHz Low Band Output Frequency Range 950~1950 MHz LO Frequency 9.75 GHz High Band Input Frequency Range 11.7~12.75 GHz High Band Output Frequency Range 1100~2150 MHz LO Frequency 10.6 GHz Noise Figure 0.2dB typ. (0.7dB max.) LO Initial Accuracy +/- 1.0 MHz max. LO Temperature Drift +/- 3.0 MHz max. LO Phase Noise @ 10K Hz -90 dBc/Hz max. Conversion Gain 60 dB min. Gain Ripple ...

Anbieter: HM-Sat
Stand: 19.06.2019
Zum Angebot
Caol Ila Jahrgang 2007 8 Jahre The Ultimate Sin...
57,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(82,79 € / je Liter)

Seltene Abfüllung aus dem Serry-Fass! Caol Ila, gälisch für in etwa „Meerenge von Islay´´ bzw. „Islay Sound´´, ist eine der acht Brennereien der Insel Islay. Sie liegt im Osten der Insel direkt an der Küste des Islay Sound, der die beiden Inseln Islay und Jura trennt. Gegründet 1846 von einem Hector Henderson, hat Caol Ila eine recht bewegte Geschichte hinter sich, mit mehreren Phasen der Stilllegung und zahlreichen Besitzerwechseln. Heute gehört sie zu Diageo. 1972 wurden die alten Gebäude der Brennerei abgerissen und an selber Stelle eine neue, größere Brennerei nach dem Design von George Leslie Darge erbaut. Gleichzeitig erhöhte man die Anzahl der Brennblasen von vormals zwei auf sechs Stück, mit denen heute jährlich gut 6 Millionen Liter Alkohol produziert werden. Das Wasser dazu stammt aus dem Loch nam Ban, die gemälzte Gerste mit durchschnittlich 30 ppm Phenol-Gehalt, bezieht man von Port Ellen Maltings. Neben eigenen Lagerhäusern benutzt man auch die alten Lagerhäuser der Lochindaal Brennerei bei Port Charlotte mit.Das Meiste des produzierten Whiskies fließt in verschiedene Blends, Reifung in Sherry Fässern ist rar, was Abfüllungen, wie diese Jahrgangsabfüllung von „The Ultimate Whisky Company´´ recht begehrt macht. Hinter der „The Ultimate Whisky Company´´ stehen zwei Niederländer, Han und Maurice van Wees, die unter dieser Bezeichnung ihre besten Whiskyfässer nicht kühlfiltriert und ungefärbt abfüllen. So auch diesen limitierten Caol Ila aus einem Refill Sherry Butt. In der Farbe an helles Stroh erinnernd, besticht er in der Nase mit einer intensiven Mischung aus Zitrus-Früchten und grünen Äpfeln, dazu Dörrobst, Rosinen, begleitet von trockenem Gras, Torfrauch und einem Hauch Leim. Dem Gaumen begegnet er zuvorderst mit Meersalz, darunter liegen salzige Lakritze, und Zitrus-Früchte, begleitet von Anklängen an schwarzen Pfeffer, Grapefruit, dazu etwas Eichenholz, Äpfel und ganz zuletzt süße, saftige Rosinen, gepaart mit einem Hauch Vanille, die diesen Caol Ila in seinen süßen, leicht salzig-herben Abgang begleiten. Geruch: Zitrus-Früchte und grüne Äpfel, Dörrobst, Rosinen, trockenes gras, torfrauch und etwas Leim Geschmack: Meersalz, salzige Lakritz, dazu Zitrus und Grapefruit, schwarzer Pfeffer, Eichenholz, Äpfel, saftige Rosinen Abgang: mittellang, süß, später dezent salzig-herb

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Tomatin 18 Jahre finish in Oloroso Sherry Butts...
63,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(91,36 € / je Liter)

Ein fein-satter Tropfen Die Tomatin Destillerie wurde 1897 im gleichnamigen Ort offiziell gegründet, und gehört bis heute –mit Ausnahme einer kurzen Phase der Schließung zu Beginn des 20. Jahrhunderts- zu den erfolgreichen Brennereien. Mit den Jahren wuchs die Anzahl der Brennblasen auf starke 23 an, wobei heute nur noch 12 davon in Betrieb sind. Die jährlich die stolze Menge von 5 Mio. L Alkohol produzieren. Das Wasser stammt aus dem Allt-na-Frithe, die gemälzte Gerste bezieht man von den „Glen Ord Maltings´´. Dabei wird sehr wenig als Single Malt abgefüllt, das Meiste der Produktion Tomatins fließt in verschiedene Blended Whiskies, darunter den „Antiquary´´ oder den „Talisman´´. Der 18-jährige Tomatin lagerte zunächst in ehemaligen Bourbon-Fässern, bevor er seine abschließende Reifung während zwei bis drei Jahren in ehemalige spanischen Oloroso Sherry-Fässern erhielt. Abgefüllt wird nicht kühlfiltriert mit kräftigen 46 Vol% Alkoholgehalt. Kräftig Bernstein-farben, begegnet er der Nase voluminös, mit fruchtigen Aprikosen, saftigen Trauben, Rosinen und gebackenen Äpfeln, verwoben mit feiner Nelke und Zimt, zart staubigem Eichenholz, einem feinen Hauch Rauch und Vanille. Am Gaumen dann zeigt er sich erneut fruchtig-süß und von cremiger Textur mit Honig, kandiertem Ingwer, Malzzucker und pfeffrigen Ingwer-Aromen, die diesen 18-jährigen Tomatin in einen langanhaltenden, zunächst fruchtigen, später malzigen, von Kakao-Noten durchzogenen Abgang begleiten. Geruch: voluminös, fruchtige Aprikose, saftige Trauben, Rosinen, gebackene Äpfel, feine Nelke, Zimt, zart-staubiges Eichenholz, feiner Hauch Rauch, Vanille Geschmack: fruchtig-süß, cremig, Honig, kandierter Ingwer, Malzzucker, pfeffrige Ingwer-Aromen Abgang: langanhaltend, fruchtig, später malzig mit Kakao-Noten

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Vintage Guitars V100tbk Flamed Maple Thru Black
449,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Vintage-Gitarren genießen einen wohlverdienten Ruf für ihre Verarbeitungsqualität. Jetzt verbessert sich die hervorragende Vintage-E-Gitarre immer noch. In Zusammenarbeit mit Trevor Wilkinson, der für seine Fähigkeiten in der Gitarrenbranche bekannt ist, stellt Vintage ein hervorragendes Sortiment vor, das mit Wilkinson ausgestattet ist! Um die Philosophie der Marke zusammenzufassen: Super-Look, toller Sound, tolles Spiel und alles zu einem unschlagbaren Preis! Mahagoni-Körper Ahorn Tisch mit geflammtem Ahornblatt Mahagonistock mit Palisandergriffbrett Diapason 24.75 "(628 mm) 22 mittlere Bünde Elfenbein diamant schlüsselmarken Mechaniker Wilkinson Deluxe WJ44 Chrom Wilkinson Melodie für Staffelei 2 Pickups Wilkinson Doppelspule (Position außer Phase und umgekehrt) 2 Lautstärke / 2 Töne und Schalterpositionen Nickel-Hardware.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Bruichladdich Islay Barley Jahrgang 2011 0,70 L...
49,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(71,36 € / je Liter)

Die Bruichladdich Destillerie liegt unmittelbar am östlichen Ufer der Meeresbucht Loch Indaal am Rhinns of Islay, dem westlichsten Ausläufer der Insel Islay. Bowmore liegt gegenüber und der kleine Ort Port Charlotte unmittelbar nebenan. Auch wenn die Bruichladdich Destillerie heute in vielen Bereichen mehr den Eindruck eines arbeitenden Museums macht, war die Brennerei doch einst die Modernste der Insel und eine der modernsten Destillerien Schottlands. Gegründet wurde Bruichladdich 1881 von den drei Brüdern Robert, William und John Gourlay Harvey. Die Brüder entstammten einer Familie mit langer Whisky-Tradition, so hatte man seit 1770 die Dundashill und die Yoker Destillerie im nicht weit entfernten Glasgow besessen. John, der Jüngste der Drei war es, der die Brennerei entwarf, Robert hatte sich um die maschinelle Ausstattung gekümmert und William den Neubau gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der Familie Harvey finanziell ermöglicht. Er war es später auch, der die Brennerei betrieb. Errichtet wurde Bruichladdich aus Stein direkt von der See und hatte mit ihrem zentral gelegenen Hof, um den alle weiteren Gebäude angeordnet wurden, ein sehr effizientes Layout. Denn im Gegensatz dazu war die damals übliche Destillerie eine, die sich mehr oder weniger aus Farmgebäuden entwickelt hatte. Die Brennblasen Bruichladdichs waren vergleichsweise hoch mit einem engen Hals gebaut, um einen besonders reinen Alkohol brennen zu können. Damals aufgrund der großen Nachfrage nach Whisky für die Herstellung von Blends. Bis zu ihrer Stilllegung 1929 war Bruichladdich im Besitz der Familie Harvey. Im Zuge der beginnenden Rationalisierung der Whiskyindustrie in den nun folgenden vier Jahrzehnten wechselte die Destillerie – wie viele andere - mehrfach den Besitzer. 1934 bereits brannten Teile der Brennerei ab und 1936 verstarb schließlich William Harvey. Entsprechend wurde 1937 die Brennerei an Hatim Attari, Joheph W. Hobbs und Alexander W. Tolmie verkauft. 1952 kam Bruichladdich zum Glasgow-basierten Whisky-Großhändler „Ross & Coulter Ltd.´´, die wiederum nur zwei Jahre später, 1954, von der „Distillers Company´´ aufgekauft wurden. 1960 übernahmen „A.B. Grant & Co. Ltd.´´ aus Glasgow das Management der Brennerei, 1968 ging Bruichladdich an die „Invergordon Distillers´´. 1974/75 erhöhten Diese noch die Anzahl der Brennblasen von zwei auf vier, bevor sie nach einer Phase der gedrosselten Produktion die Destillerie an „Justerini & Brooks´´ bzw. 1993 an „Whyte & Mackay´´ weitergaben. Ende 1994/Anfang 1995 dann wurde Bruichladdich ein weiteres Mal stillgelegt. Am 19.12.2000 schließlich erwarb ein Konsortium aus 25 verschiedenen Teilhabern unter der Führung von Mark Reynier, Simon Coughlin und Gordon Wright von „Murray McDavid´´ die Bruichladdich Destillerie, die subsequent unter dem gemeinsamen Namen „Bruichladdich Distillery Co. Ltd.´´ auftraten. Man heuerte Jim McEwan, der seit seinem 15. Lebensjahr bei Bowmore gearbeitet hatte, als Brennmeister und Produktionsleiter an. Von Januar bis Mai 2001 nahm man die alte Brennerei vollständig auseinander, reparierte was zu reparieren war und tauschte nur die notwendigsten Teile aus, um das viktorianische Flair zu erhalten. Da die Destillerie den allermeisten Modernisierungsmaßnahmen entgangen war, war die originale Maschinerie aus dem späten 19. Jahrhundert weitgehend erhalten und ist heute noch zu weiten Teilen in Betrieb. So erstaunt es kaum, dass – außer im Laden und für die acht Webcams, die Live-Bilder aus der Brennerei übertragen - kein Computer in den Produktionsprozess involviert ist und sich stattdessen eine ausgewählte Handvoll Mitarbeiter mit Hilfe von Gravitation, Messstab und Aräometer um die Whisky-Produktion kümmert. Und trotzdem – oder vielleicht gerade deswegen – ist die Bruichladdich Destillerie heute eine der kreativsten und erfolgreichsten der Branche. Die „Bruichladdich Disstillery Co. Ltd.´´ nahm im Mai 2001 den Brennbetrieb wieder auf. Basierend auf den alten Lagerbeständen, die noch aus den Zeiten der „Invergordon Distillers´´ bzw. „Justerini & Brooks´´ stammten begann man, Bruichladdich Single Malt zügig als Marke zu etablieren. Wobei nach Jahren als Produzent von eher Masse denn Klasse gleichzeitig ein umfangreiches Umfüllungsprogramm für viele der eingelagerten Fässer notwendig war. Und auch eine eigene Abfüllanlage musste gebaut werden, die 2003 in Betrieb genommen wurde. Und das Alles mit riesigem Erfolg. Und so transformierten Mark Reynier und Jim McEwan Bruichladdich

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Dimarzio Dp226-bk Bc-2 Billy Corgan - Bridge Si...
94,01 €
Rabatt
89,00 € *
ggf. zzgl. Versand

BC-2 DP226 BK Eigenschaften: Single-Coil-Humbucker Magnet: Keramik Widerstand: 13,47 K Ausgangspegel: 315 mV Klangprofil: Treble = 4 / Medium = 8 / Bass = 8.5 Verdrahtung: 4 Drähte Finish: Schwarz Einführungsjahr: 2009 Verwenden: Der DP226 ist ein Brücken-Tonabnehmer, der auch in zentraler Position oder sogar am Griff installiert werden kann. Als DiMarzio anfing, mit Billy Corgan an den Gitarren-Pickups zu arbeiten, begann er mit dem Air Norton im Nacken, dem Chopper in der Mitte und der Tone Zone in der Brücke. Nachdem Billy bei mehreren Konzerten mit diesen Mikrofonen gespielt hatte, bat er um einige Änderungen an den Hals und Steg Tonabnehmern. Er wollte einen tieferen Klang am Bass, ohne Dynamik zu verlieren, und er wollte nicht, dass der Klang in Phasen großer Verzerrungen rau wird. Dafür hat DiMarzio die Ansprechfrequenzen eines Magneten jedes Mikrofons fein abgesenkt, was den Bass verstärkt und gleichzeitig den Mittenbereich öffnet. So erschien DiMarzio Billy Corgan Pickups. Dieses Mikrofon funktioniert auch perfekt im Single-Coil-Modus.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
BENNING Phasen-/ Drehfeldprüfer 200-1000V/AC m....
42,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Drehfeldprüfung in Drehstromnetzen: grün/rote LED-Prüfspitze für rechtes/linkes Drehfeld · berührungslose schnelle Phasenprüfung in Wechselstromnetzen · Prüfung auf Phasengleichheit und Auffinden von Kabelbrüchen in isolierten und unter Spannung stehenden Leitungen · Blinkfrequenz der LED-Prüfspitze und Signaltonfrequenz steigend zur Spannungshöhe · EIN/AUS-Schalter mit Bereitschafts-LED für Phasen- und Drehfeldprüfung · Überspannungskategorie: CAT IV 600 V, IEC / EN 61010-1 · bruchfestes, Staub und Sprühwasser geschütztes ABS-Gehäuse mit Stiftclip · automatische Abschaltung (AUTO POWER OFF) nach 5 Minuten

Anbieter: Contorion
Stand: 09.07.2019
Zum Angebot