Angebote zu "Orange" (448.325 Treffer)

Cort Sunset Junior Orange Sparkle
455,00 €
Rabatt
435,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frage ? Eine Beratung ?Unsere Mitarbeiter stehen zu Ihrer Verfugung, wenn Sie technische Fragen haben oder nur einfach eine Verfugbarkeit kennen mochten. Bitte rufen Sie uns an, ein deutschsprechender Kollege wird Ihnen beantworten.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Cort Sunset Junior 2 Orange Sparkle
379,00 €
Reduziert
359,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frage ? Eine Beratung ?Unsere Mitarbeiter stehen zu Ihrer Verfugung, wenn Sie technische Fragen haben oder nur einfach eine Verfugbarkeit kennen mochten. Bitte rufen Sie uns an, ein deutschsprechender Kollege wird Ihnen beantworten.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Cityhostel Berlin
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind Sie nach Berlin kommen auf Vergnügen oder Geschäft? In einer Gruppe, alleine, mit Freunden oder Ihrer Familie? City Hostel Berlin ist der perfekte Ort für alle! Wir sind mitten im Zentrum der Stadt, nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten erreichen, in Berlin! Alle unsere Single - ist Doppel-und Shared-ensuit ein Zimmer mit Bad, sichere Spinde und Bettwäsche! Kontinentales Frühstück kommen auch mit einem kurzen Spaziergang inklusive dem Checkpoint Charlie, das Brandenburger Tor, das Jüdische Museum oder Friedrichstraße können Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten

Anbieter: ehotel
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
The Tyrconnell Single Malt 0,70 L/ 43.00%
19,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(28,50 € / je Liter)

Gut strukturiert zwischen Malz und Früchten Der Tyrconnell Irish Whiskey ist ein sanfter und weicher Single Malt der mit einem fruchtig malzigen Bouquet, das mit Andeutungen von Citrusfrüchten und würziger Eiche, begeistert. Am Gaumen gibt er sich gut strukturiert mit tiefen Vanilletönen, die sich mit Zitronen und Orangen verbinden und im Hintergrund mit Malz und einer öligen Süße balanciert. Im langen und sanften Abgang kommen noch feine Honignoten zum Vorschein. Geruch: voll und fruchtig, Citrusfrüchte, Malz und würzige Eiche Geschmack: gut strukturiert, tiefe Vanilletöne, Zitronen und Orangen, Malz, ölige Süße Abgang: lang anhaltend und sanft, feine Honignoten

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Hellyers Road Distillery Single Malt 10 Jahre 0...
59,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(85,64 € / je Liter)

Ein Whisky vom anderen Ende der Welt Am (anderen) Ende der Welt in Tasmanien steht in der Nähe des Städtchens Burnie in einer Gegend geprägt von Farmland am Ende einer Straße die Hellyers Road Destillerie. Ihren Namen hat sie von Henry Hellyer, einem britischen Entdecker und Kartographen, der 1827 den Vorläufer dieser Straße mit ein paar einfachen Werkzeugen, viel Geduld und noch mehr Hartnäckigkeit durch den Busch getrieben hatte. Gegründet wurde die Brennerei 1999 von einer Gruppe Farmer aus und um Burnie, die erkannt hatten, dass es in ihrer Umgebung Alles gab, was für guten Whisky nötig war. Und dank entsprechender Ausdauer und Geduld wird dort inzwischen seit mehr als einem Jahrzehnt wirklich guter Whisky gebrannt, zahlreiche internationale Auszeichnungen, darunter 2010 das prädikat ´´Bester australischer Single Malt Whisky”, erzählen davon. Der ´´Hellyers Road Distillery Single Malt Original 10 Years” wurde aus tasmanischer Gerste gebrannt und lagerte in ehemaligen, amerikanischen Bourbon-Fässern. Diese Abfüllung war 2012 die Erste der Brennerei, die mit Altersangabe erschien ist. Weder kühlfiltriert noch gefärbt, wird dieser zehnjährige Single Malt mit kräftigen 46,2 Vol% Alkoholgehalt abgefüllt. Fahl Bernstein-golden, begegnet er der Nase intensive und dicht, mit fruchtig-frischen Orangen- und Zitronen-Noten, verwoben mit weicher, süßer Vanille und Getreide dazu. Am Gaumen dann zeigt er sich ölig und rund, mit Süße und getrockneten Kräutern, getoastetem Brot und nussigen Aromen, die ihn in einen zugänglichen und cremigen Abgang mit den feinen Aromen von hellem Rübensirup begleiten. Geruch: intensiv, dicht, fruchtig-frisch, Orangen, Zitronen, weiche, süße Vanille, Getreide Geschmack: ölig, rund, Süße, getrocknete Kräuter, getoastetes Brot, nussige Aromen Abgang: langanhaltend, zugänglich, cremig, feiner Aromen von hellem Rübensirup

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Hellyers Road Distillery Pinot Noir Finish Sing...
59,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(85,64 € / je Liter)

Rausch der Sinne Am (anderen) Ende der Welt in Tasmanien steht in der Nähe des Städtchens Burnie in einer Gegend geprägt von Farmland am Ende einer Straße die Hellyers Road Destillerie. Ihren Namen hat sie von Henry Hellyer, einem britischen Entdecker und Kartographen, der 1827 den Vorläufer dieser Straße mit ein paar einfachen Werkzeugen, viel Geduld und noch mehr Hartnäckigkeit durch den Busch getrieben hatte. Gegründet wurde die Brennerei 1999 von einer Gruppe Farmer aus und um Burnie, die erkannt hatten, dass es in ihrer Umgebung Alles gab, was für guten Whisky nötig war. Und dank entsprechender Ausdauer und Geduld wird dort inzwischen seit mehr als einem Jahrzehnt wirklich guter Whisky gebrannt, zahlreiche internationale Auszeichnungen, darunter 2010 das prädikat ´´Bester australischer Single Malt Whisky”, erzählen davon. Der ´´Hellyers Road Distillery Single Malt Pinot Noir Finish” lagerte zunächst in ehemaligen, amerikanischen Bourbon-Fässern, bevor er für abschließende sechs Monate in ehemalige französische Pinot Noir-Fässer gefüllt wurde. Weder kühlfiltriert noch gefärbt und mit kräftigen 46,2 Vol% Alkoholgehalt abgefüllt. Kräftig kupfergolden in der Farbe, begegnet er der Nase mit frischen Zitrus-Noten, Orange und Anklängen an saure Drops, begleitet von Haselnuss und feinen Gras-Tönen. Am Gaumen dann zeigt er sich süß, mit würziger Pfeffrigkeit, roten Beeren, gegrillter Ananas und süßen Rosinen, dazu etwas Eichenholz und ein Hauch zartester Rauchigkeit, bevor der ´´Hellyers Road Distillery Singe Malt Pinot Noir Finish” in einen Beeren-würzigen, süß-frischen Abgang ausklingt. Geruch: frische Zitrus-Noten, Orange, saure Drops, Haselnuss, feine Gras-Töne Geschmack: süß, würzige Pfeffrigkeit, rote Beeren, gegrillte Ananas, süße Rosinen, etwa Eichenholz, zartester Rauch Abgang: mittellang, Beeren-würzig, süß, frisch

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Linkwood Jahrgang 2008 10 Jahre The Ultimate Si...
39,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(57,07 € / je Liter)

Eine seltene Gelegenheit Seit 1825 wird in der Linkwood Destillerie, die heute in einem Park-ähnlichen Gelände unweit des Städtchens Elgin am nordöstlichen Rand der Speyside liegt, nun bereits Whisky gebrannt. Über die Jahre mehrfach renoviert, umgebaut und erweitert, gehört die Brennerei heute nach wechselvoller Geschichte zu Diageo, und man produziert jährlich etwa 2,5 Mio. L Alkohol. Das Meiste davon fließt in die verschiedenen Blends Diageos, wie beispielsweise „Bells´´, „Johnnie Walker´´ oder den „Dimple´´. Weniger als zwei Prozent der Produktion werden als Single Malt abgefüllt. Diese Tatsache macht diese Einzelfassabfüllung von „The Ultimate Whisky Company´´, gegründet 1994 von den beiden Niederländern Han und Maurice van Wees, zu einer echten Besonderheit. Die Beiden füllen unter dieser Bezeichnung ihre besten Whiskyfässer nicht kühlfiltriert und ungefärbt ab. Kräftig strohgolden in der Farbe, begegnet er der Nase mit heimeligen Noten gebackener Äpfel, dazu etwas Zitrus und eine deutliche Nussigkeit, darunter Anklänge an frisches, grünes Gras. Am Gaumen zeigt er sich süß und cremig, mit kräftiger Orangen-Marmelade, Mandelcreme und einem Hauch Bienenwachs, der diesen siebenjährigen Linkwood in seinen langanhaltenden, fruchtig-nussigen Abgang begleitet. Geruch: heimelige Noten gebackener Äpfel, etwas Zitrus, deutliche Nussigkeit, grasige Noten Geschmack: süß und cremig, kräftige Orangen-Marmelade, Mandelcreme und etwas Bienenwachs Abgang: langanhaltend, fruchtig-nussig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Glendalough 7 Jahre Black Pitts Single Malt 0,7...
36,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(52,79 € / je Liter)

Whiskey und Porter – man mag sich In der Glendalough Destillerie nun, 40 km südlich von Dublin in den Wicklow Moutains gelegen, haben sich seit einiger Zeit fünf Freunde zum Ziel gesetzt, die lange und reiche Tradition der Iren im Whiskey-Brennen wieder aufleben zu lassen, und neue, zeitgemäße Brände mit altem Wissen und altem Handwerk herzustellen. Der „Glendalough Black Pitts´´ ist ein Paradebeispiel für die gelungene Kombination von Traditionsbewußtsein und Kreativität der heutigen Zeit. Aus gemälzter Gerste doppelt destilliert, reifte der Whiskey zunächst in frischen amerikanischen Bourbon-Fässern, bevor er ein Jahr lang in ehemaligen Black Pitts Porter-Fässern aus Dublins 5 Lamps Brauerei lagerte. Abgefüllt wurde nicht kühlfiltriert und mit 46 Vol% Alkoholgehalt. Golden Bernstein-farben, begegnet er der Nase intensiv süß, mit Butterkaramell und Äpfeln, dazu zarte Milchschokolade und cremiges Vanille-Eis. Am Gaumen dann zeigt er sich rund und weich mit dunklen Aromen von Schokolade, Kakao und Butterkaramell, dazu fein-fruchtige Orangen und Obst-Kompott, vermengt mit fein-pfeffriger Nelken-Würze, die diesen „Glendalough Black Pitts´´ in einen langanhaltenden, von geröstetem Eichenholz und süßem Kaffee durchzogenen Abgang begleitet. Geruch: intensiv süß, Butterkaramell, Äpfel, zarte Milchschokolade, cremiges Vanille-Eis Geschmack: rund, weich, Schokolade, Kakao, Butterkaramell, fein-fruchtige Orangen, Obst-Kompott, fein-pfeffrige Nelken-Würze Abgang: langanhaltend, geröstetes Eichenholz, süßer Kaffee

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Strathmill 12 Jahre Flora & Fauna 0,70 L/ 43.00%
48,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(69,93 € / je Liter)

Blumige Noten Der Strathmill 12 y.o. aus der Flora & Fauna Serie wurde in ausgewählten Bourbon- und Sherryfässern ausgebaut. In der Nase besticht er mit einer delikat-blumigen Note, gefolgt von Orangenschalen und süßem Malz. Der Geschmack ist leicht cremig mit Aromen von Orangen und Honig, die sich mit einem Hauch von Minze verbinden. Das trockene, schokoladige und harzige Finish klingt noch lange nach. Geruch: delikat-blumig, Orangenschalen und süßes Malz Geschmack: leicht cremig, Orangen und Honig, Hauch Minze Abgang: trocken, schokoladig und harzig, lang anhaltend

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot