Angebote zu "Nicht" (83 Treffer)

Kategorien

Shops

Buch - Auerhaus
18,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Ende der 80er, sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth - School - Work - Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine WG auf dem Land in den 80er Jahren - unerhört. Aber sie wollen nicht nur ihr Leben retten, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll. "Gelegentlich, sehr selten, gibt es Bücher die sind wie Songs. Man möchte das Auge, ähnlich wie man die Nadel bei Singles wieder auf den Anfang der Rille setzt, sofort wieder auf den Beginn der ersten Seite setzen. Und `Auerhaus` ist genau so ein Buch." Robert Stadlober"Wir sollten alle im Auerhaus wohnen." David Wagner "Auf berührende Weise zeigt Bov Bjerg, daß der Tod letztlich nur eine Erinnerung ist, an das Leben, das wir geführt haben." Horst Evers "Das hat einen guten Sound, das hat Kraft. Und plötzlich bin ich wieder 17, 18 wie die Romanhelden, Wildheit der Jugend, will mit ihnen aufbrechen, ausbrechen, lieben, Unsinn machen." Clemens Meyer "Auerhaus zeigt, dass die Kostbarkeit einer Gemeinschaft aus den Besonderheiten der Einzelnen erwächst. Ein schönes und ein warmherziges Buch." Terézia Mora "Ein schöner Bericht über jene schweren Jahre, die man Jahrzehnte später als die besten Jahre bezeichnet." Christoph Hein Sechs Freunde und ein Versprechen: Ihr Leben soll nicht in Ordnern mit der Aufschrift Birth - School - Work - Death abgeheftet werden. Deshalb ziehen sie gemeinsam ins Auerhaus. Eine Schüler-WG auf dem Dorf - unerhört. Aber sie wollen nicht nur ihr Leben retten, sondern vor allem das ihres besten Freundes Frieder. Denn der ist sich nicht so sicher, warum er überhaupt leben soll. Bov Bjerg erzählt mitreißend und einfühlsam von Liebe, Freundschaft und sechs Idealisten, deren Einfallsreichtum nichts weniger ist als Notwehr gegen das Vorgefundene. Denn ihr Ringen um das Glück ist auch ein Kampf um Leben und Tod. Im Herbst 2015 erschien außerdem das Best-Of seiner Kurztexte "Ohne Brille kann ich rechts und links nicht unterscheiden" als Ebook bei Blumenbar. Bov Bjerg, geboren 1965, Studium in Berlin, Amsterdam und am deutschen Literaturinstitut in Leipzig: Linguistik, Politik, Literatur. Er lebt heute in Berlin. Er gründete mehrere Lesebühnen, u.a. Dr. Seltsams Frühshoppen, Mittwochsfazit, Reformbühne Heim und Welt. Arbeitete als Schauspieler und Autor beim Kabarett und schrieb für verschiedene Zeitungen.

Anbieter: yomonda
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Niall Horan - Nice To Meet Ya Tour 2020
55,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Niall Horan - Ex-One Direction Star auf Solo-TourMit neuem Album ?Heartbreak Weather? endlich wieder in DeutschlandMit One Direction hat Niall Horan bereits alles erlebt. Seit 2017 ist er als Solokünstler aktiv und hat nicht weniger Erfolg. Mit seinem neuen Album ?Heartbreak Weather? kommt der irische Sänger und Songwriter im Herbst auf große Europatour und spielt dabei auch vier Konzerte in deutschen Hallen:14.10. Berlin ? Verti Music Hall, 16.10. Hamburg ? Sporthalle, 08.11. München ? Zenith, 09.11. Düsseldorf ? Mitsubishi Electric HalleNialls professionelle Laufbahn als Musiker beginnt im Jahre 2010 in der Castingshow X-Factor. Hier schaffte er es als Einzelkünstler zwar nicht ins Finale - genau wie seine späteren Bandkollegen Louis, Harry, Liam und Zayn, doch mit Gründung der Band One Direction haben die fünf alles richtig gemacht. Der Erfolg des Quintetts schraubt sich schnell in astronomische Höhen ? Milliarden Streams auf Spotify & Co, Millionen Fans weltweit, hunderttausende Besucher auf ihren Tourneen und hunderte Awards sprechen eine deutliche Sprache. 2015 folgte dann die Pause auf unbestimmte Zeit und Niall musste sich genau wie die anderen Mitglieder überlegen, was er nun mit seiner vielen Zeit anfangen soll.Zum Glück entschied sich Niall relativ schnell, dass er der Musik treu bleiben will. Bereits 2017 erscheint sein Solo-Debütalbum ?Flicker?, das es auch prompt auf die Nummer eins der US Billboard 200 Charts sowie in die Top 10 in England, Deutschland und vielen weiteren Ländern der Welt schafft. Mit den Singles ?This Town?, ?Slow Hands? und ?Too Much to Ask? beweist Horan eindrucksvoll, dass er künstlerisch auf eigenen Füßen steht. Seine unverkennbare Stimme, das hervorragende Songwriting sowie die sympathische Art des jungen Iren sorgen regelmäßig für Begeisterungsstürme bei seinen Fans.Am 13. März kommt Niall Horan mit seinem zweiten Studioalbum zurück. ?Heartbreak Weather? ist eine Platte, die Liebe, Beziehungen und Herzschmerz von allen Seiten beleuchtet. Eine Symbiose aus modernem Pop mit nostalgischen Grooves, wildem Rock und energetischem Folk. Von leisen Enthüllungen bis zu großen Mitsingrefrains bringt Nialls gefühlvolle Stimme den Hörer in Sicherheit.Die Singles ?Nice to Meet Ya?, ?No Judgement? und ?Put a Little Love on Me? lassen bereits erahnen, worauf sich die Fans des Sängers freuen können.Ihre volle Kraft entwickeln die Songs jedoch erst auf der Bühne, denn dafür wurden sie geschrieben. Glücklicherweise kommt Niall Horan im Herbst auf große Tour und macht dabei gleich vier Mal Halt in Deutschland. Auf den Konzerten werden Niall Horan und Special Guest Maisie Peters ihr Publikum ganz sicher begeistern.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Niall Horan - Nice To Meet Ya Tour 2020
57,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Niall Horan - Ex-One Direction Star auf Solo-TourMit neuem Album ?Heartbreak Weather? endlich wieder in DeutschlandMit One Direction hat Niall Horan bereits alles erlebt. Seit 2017 ist er als Solokünstler aktiv und hat nicht weniger Erfolg. Mit seinem neuen Album ?Heartbreak Weather? kommt der irische Sänger und Songwriter im Herbst auf große Europatour und spielt dabei auch vier Konzerte in deutschen Hallen:14.10. Berlin ? Verti Music Hall, 16.10. Hamburg ? Sporthalle, 08.11. München ? Zenith, 09.11. Düsseldorf ? Mitsubishi Electric HalleNialls professionelle Laufbahn als Musiker beginnt im Jahre 2010 in der Castingshow X-Factor. Hier schaffte er es als Einzelkünstler zwar nicht ins Finale - genau wie seine späteren Bandkollegen Louis, Harry, Liam und Zayn, doch mit Gründung der Band One Direction haben die fünf alles richtig gemacht. Der Erfolg des Quintetts schraubt sich schnell in astronomische Höhen ? Milliarden Streams auf Spotify & Co, Millionen Fans weltweit, hunderttausende Besucher auf ihren Tourneen und hunderte Awards sprechen eine deutliche Sprache. 2015 folgte dann die Pause auf unbestimmte Zeit und Niall musste sich genau wie die anderen Mitglieder überlegen, was er nun mit seiner vielen Zeit anfangen soll.Zum Glück entschied sich Niall relativ schnell, dass er der Musik treu bleiben will. Bereits 2017 erscheint sein Solo-Debütalbum ?Flicker?, das es auch prompt auf die Nummer eins der US Billboard 200 Charts sowie in die Top 10 in England, Deutschland und vielen weiteren Ländern der Welt schafft. Mit den Singles ?This Town?, ?Slow Hands? und ?Too Much to Ask? beweist Horan eindrucksvoll, dass er künstlerisch auf eigenen Füßen steht. Seine unverkennbare Stimme, das hervorragende Songwriting sowie die sympathische Art des jungen Iren sorgen regelmäßig für Begeisterungsstürme bei seinen Fans.Am 13. März kommt Niall Horan mit seinem zweiten Studioalbum zurück. ?Heartbreak Weather? ist eine Platte, die Liebe, Beziehungen und Herzschmerz von allen Seiten beleuchtet. Eine Symbiose aus modernem Pop mit nostalgischen Grooves, wildem Rock und energetischem Folk. Von leisen Enthüllungen bis zu großen Mitsingrefrains bringt Nialls gefühlvolle Stimme den Hörer in Sicherheit.Die Singles ?Nice to Meet Ya?, ?No Judgement? und ?Put a Little Love on Me? lassen bereits erahnen, worauf sich die Fans des Sängers freuen können.Ihre volle Kraft entwickeln die Songs jedoch erst auf der Bühne, denn dafür wurden sie geschrieben. Glücklicherweise kommt Niall Horan im Herbst auf große Tour und macht dabei gleich vier Mal Halt in Deutschland. Auf den Konzerten werden Niall Horan und Special Guest Maisie Peters ihr Publikum ganz sicher begeistern.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Cro - Open Air 2021
56,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Mann mit der Pandamaske und jeder Menge Hits ? so kennt fast jeder Cro. Doch da ist mehr: Cro ist längst zu einem extrem vielseitigen und experimentierfreudigen Künstler herangewachsen. Bei genauerem Hinsehen entpuppt sich Cro musikalisch wie auch in anderen kreativen Bereichen als beeindruckendes Talent. Cro ist das gelungen, was nur die Wenigsten schaffen: Er ist relevant geblieben. Auch nach vier Alben und nochmal so vielen Singles an der Chartspitze, fünf Gold-, zwölf Platin-Schallplatten und mehr als vier Millionen verkauften Tonträgern, ist er immer noch einer der wenigen Künstler, der die Grenzen seines Schaffen stets aufs Neue auslotet ? egal ob als Rapper, Produzent, Songwriter, Designer oder irgendwo dazwischen.Das hat er immer schon getan. Auch damals, vor neun Jahren, als er dem Deutschrap mit nicht viel mehr als einer MPC und einem gechoppten Vocalsample der souligen Sorte eine lang vermisste Leichtigkeit zurückgab. Auf den Song ?Easy? und das gleichnamige Mixtape folgten im Sommer 2012 schließlich das Debütalbum ?Raop? und zwei Jahre später der nicht weniger erfolgreiche Nachfolger ?Melodie?.Auf die Veröffentlichung von Album Nummer 3 folgte die Gründung seines Labels truworks records und außerdem ein Tapetenwechsel: CRO zog aus dem Süden in die Hauptstadt, richtete sich im Funkhaus Berlin einen bis unter die Decke mit Instrumenten befüllten Kreativspace ein und arbeitete an neuen Songs. Im Alleingang (?oneway? und ?Victoria?s Secret?), aber auch mit Majan (?1975?), KitschKrieg und Trettmann (?10419?), KitschKrieg, Trettmann und AnnenMayKantereit (?5 Minuten?) und Jamule (?1000 Hits?). Mit jedem Track und jedem Feature demonstrierte CRO einmal mehr seine Sonderstellung in der Szene - und auch darüber hinaus.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Subshine
22,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Subshine ist ein Wiederanfang. Ein Neubesinnen, Neuorientieren und Neudefinieren eines bereits erfolgreichen Musikers. Jener heißt Ole Gunnar Gunderson und war in den 00er-Jahren mitder Band Lorraine ?später Blackroom ?bereits international erfolgreich. Tourneen u.a. an der Seite der Pet Shop Boys, Top-30-Singles in UK, Hits auch in Deutschland: Gunderson hat dies alles erlebt. Und doch war es Zeit für ihn neu anzufangen. Dieser Neubeginn hört auf den Namen Subshine und hat im Juli sein wunderbares Debütalbum ?Easy Window?veröffentlicht. Mit jenem geht es 2020 erstmals auf Tournee und für drei Termine zwischen dem 15. und 17. Februar auch nach Hamburg, Berlin und Köln.Es gab für Ole Gunnar Gunderson eigentlich wenig Gründe, sein bereits erfolgreich international etabliertes Bandprojekt Lorraine, das sich 2008 in Blackroom umbenannte, zu unterbrechen. Die norwegische Synth-Pop-Band, die als Einflüsse Depeche Mode, a-ha und New Order zitiert, fand überall auf der Welt großen Anklang. Und doch entschied Gunderson nach Erscheinen des bislang letzten, dritten Albums der Formation im Jahr 2012, Blackroom für längere Zeit auf Eis zu legen.Nach drei Jahren konzentrierter Arbeit erblickteim Juli 2019 das Subshine-Debüt ?Easy Window?das Licht der Welt. Zwar sind auch Subshine im Synth-Pop zu verorten, doch klingen sie anders als das Bisherige: introspektiver einerseits, aber horizontweit in den Arrangements andererseits. Nachdenklich, aber lebensbejahend. Melancholisch, aber voller Hoffnung. Beim Hören der Platte hat man fast den Eindruck, durch die ruppige, ursprüngliche norwegische Landschaft zu wandern. Einflüsse, die man bei Subshine heraushört, sind weniger im Mainstream-Pop zu suchenals vielmehr unter den Indie-Künstlern mit Synthie-Einschlag ?oder wie es Billboard beschrieb: ?Als ob War On Drugs von 80er-Keyboards flankiert werden.?Dieser 80er-Einschlag kommt nicht von ungefähr, Gunderson ist großer Vangelis-Fan. Dessen Kompositionen zurückzuführen in klassisches Songwriting, sei ein wichtiger Bestandteil von Subshine. Wie gut dies gelingt, kann man im Februar 2020 live hören im Rahmen der drei Deutschlandtermine in Hamburg, Berlin und Köln.Fotos: Mainland

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Subshine
22,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Subshine ist ein Wiederanfang. Ein Neubesinnen, Neuorientieren und Neudefinieren eines bereits erfolgreichen Musikers. Jener heißt Ole Gunnar Gunderson und war in den 00er-Jahren mitder Band Lorraine ?später Blackroom ?bereits international erfolgreich. Tourneen u.a. an der Seite der Pet Shop Boys, Top-30-Singles in UK, Hits auch in Deutschland: Gunderson hat dies alles erlebt. Und doch war es Zeit für ihn neu anzufangen. Dieser Neubeginn hört auf den Namen Subshine und hat im Juli sein wunderbares Debütalbum ?Easy Window?veröffentlicht. Mit jenem geht es 2020 erstmals auf Tournee und für drei Termine zwischen dem 15. und 17. Februar auch nach Hamburg, Berlin und Köln.Es gab für Ole Gunnar Gunderson eigentlich wenig Gründe, sein bereits erfolgreich international etabliertes Bandprojekt Lorraine, das sich 2008 in Blackroom umbenannte, zu unterbrechen. Die norwegische Synth-Pop-Band, die als Einflüsse Depeche Mode, a-ha und New Order zitiert, fand überall auf der Welt großen Anklang. Und doch entschied Gunderson nach Erscheinen des bislang letzten, dritten Albums der Formation im Jahr 2012, Blackroom für längere Zeit auf Eis zu legen.Nach drei Jahren konzentrierter Arbeit erblickteim Juli 2019 das Subshine-Debüt ?Easy Window?das Licht der Welt. Zwar sind auch Subshine im Synth-Pop zu verorten, doch klingen sie anders als das Bisherige: introspektiver einerseits, aber horizontweit in den Arrangements andererseits. Nachdenklich, aber lebensbejahend. Melancholisch, aber voller Hoffnung. Beim Hören der Platte hat man fast den Eindruck, durch die ruppige, ursprüngliche norwegische Landschaft zu wandern. Einflüsse, die man bei Subshine heraushört, sind weniger im Mainstream-Pop zu suchenals vielmehr unter den Indie-Künstlern mit Synthie-Einschlag ?oder wie es Billboard beschrieb: ?Als ob War On Drugs von 80er-Keyboards flankiert werden.?Dieser 80er-Einschlag kommt nicht von ungefähr, Gunderson ist großer Vangelis-Fan. Dessen Kompositionen zurückzuführen in klassisches Songwriting, sei ein wichtiger Bestandteil von Subshine. Wie gut dies gelingt, kann man im Februar 2020 live hören im Rahmen der drei Deutschlandtermine in Hamburg, Berlin und Köln.Fotos: Mainland

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
Subshine
22,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Subshine ist ein Wiederanfang. Ein Neubesinnen, Neuorientieren und Neudefinieren eines bereits erfolgreichen Musikers. Jener heißt Ole Gunnar Gunderson und war in den 00er-Jahren mitder Band Lorraine ?später Blackroom ?bereits international erfolgreich. Tourneen u.a. an der Seite der Pet Shop Boys, Top-30-Singles in UK, Hits auch in Deutschland: Gunderson hat dies alles erlebt. Und doch war es Zeit für ihn neu anzufangen. Dieser Neubeginn hört auf den Namen Subshine und hat im Juli sein wunderbares Debütalbum ?Easy Window?veröffentlicht. Mit jenem geht es 2020 erstmals auf Tournee und für drei Termine zwischen dem 15. und 17. Februar auch nach Hamburg, Berlin und Köln.Es gab für Ole Gunnar Gunderson eigentlich wenig Gründe, sein bereits erfolgreich international etabliertes Bandprojekt Lorraine, das sich 2008 in Blackroom umbenannte, zu unterbrechen. Die norwegische Synth-Pop-Band, die als Einflüsse Depeche Mode, a-ha und New Order zitiert, fand überall auf der Welt großen Anklang. Und doch entschied Gunderson nach Erscheinen des bislang letzten, dritten Albums der Formation im Jahr 2012, Blackroom für längere Zeit auf Eis zu legen.Nach drei Jahren konzentrierter Arbeit erblickteim Juli 2019 das Subshine-Debüt ?Easy Window?das Licht der Welt. Zwar sind auch Subshine im Synth-Pop zu verorten, doch klingen sie anders als das Bisherige: introspektiver einerseits, aber horizontweit in den Arrangements andererseits. Nachdenklich, aber lebensbejahend. Melancholisch, aber voller Hoffnung. Beim Hören der Platte hat man fast den Eindruck, durch die ruppige, ursprüngliche norwegische Landschaft zu wandern. Einflüsse, die man bei Subshine heraushört, sind weniger im Mainstream-Pop zu suchenals vielmehr unter den Indie-Künstlern mit Synthie-Einschlag ?oder wie es Billboard beschrieb: ?Als ob War On Drugs von 80er-Keyboards flankiert werden.?Dieser 80er-Einschlag kommt nicht von ungefähr, Gunderson ist großer Vangelis-Fan. Dessen Kompositionen zurückzuführen in klassisches Songwriting, sei ein wichtiger Bestandteil von Subshine. Wie gut dies gelingt, kann man im Februar 2020 live hören im Rahmen der drei Deutschlandtermine in Hamburg, Berlin und Köln.Fotos: Mainland

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
James Smith
24,05 € *
zzgl. 11,95 € Versand

Im November vergangenen Jahres besuchte James Smith bereits Berlin und Hamburg, in diesem Herbst kehrt der Brite zurück und hat mit dem Folks! Club München (27.10.) und dem Yuca Köln (26.10.) zwei weitere deutsche Konzerte in der Pipeline. Die ersten Schritte auf der Bühne macht James Smith bereits als Jugendlicher. Als Teilnehmer der Castingshow ?Britain?s Got Talent? schafft es der Sänger mit seiner Stimme 2014 bis ins Finale und landet am Ende auf Platz sechs.James Smith hat trotz seines jungen Alters das große Talent, mit seinen Popsongs eine sanfte, fast verletzliche und gleichzeitig kraftvolle Atmosphäre aufzubauen. Die tiefgründigen Texte machen die Lieder perfekt, die für mehr als 93 Millionen Streams allein bei Spotify seit der ersten Veröffentlichung im Sommer 2018 sorgen. ?Little Love? (2018) ist die Debüt-EP des Singer-Songwriters, sie wird in kürzester Zeit knapp sieben Millionen Mal gestreamt und lässt James Smith auch auf dem internationalen Musikradar erscheinen. Seitdem ist er von dort nicht mehr wegzudenken. Seine Songs dienen ihm dabei oft als Ventil für seine Gefühle: In ?Tell Me That You Love Me? (2018) verarbeitet James Smith beispielsweise den Herzschmerz einer vergangenen Beziehung, den er in dieser Form vorher noch nicht durchlebte.Wo es für den Singer-Songwriter 2018 großartig begann, macht er 2019 ohne Umwege weiter. Mit ?Hailey?, ?Blackbird?, ?Hollow? sowie der neuesten Single ?Rely On Me? veröffentlicht James Smith vier Singles, die zeigen, welch riesiges Potenzial in dem britischen Durchstarter steckt. Dank seiner sympathisch frischen Art, einer großzügigen Ladung Humor und seiner markanten Stimme singt sich James Smith in die Herzen seiner Fans. So auch im Herbst 2020: Erlebt den britischen Sänger am 27. Oktober im Folks! Club München und am 26. Oktober im Yuca Köln.Foto: Paradigm

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot
CULCHA CANDELA - Top Ten Tour 2021
41,25 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Gut. Besser. Beste. Besteste! Culcha Candela veröffentlichen im November dieses Jahres mit ?Besteste? ihr zweites Best-Of der inzwischen neun Alben und 17 Jahre umfassenden Laufbahn. Darauf zu finden sind 16 Top-Hits sowie sechs brandneue Songs, darunter die aktuelle Single ?No Tengo Problema?.Culcha Candela liefern uns mit ihrem neusten Meisterwerk gleich mehrere Gründe dafür, warum der Glückszustand bei ihnen seit inzwischen 17 Jahren anhält. Allein der wuchtige Reggaeton-Beat reicht schon aus, um sich treiben zu lassen und alle Sorgen zu vergessen, hinzu kommt die sehr bekannte, russische Melodie des Songs ?Korobeiniki?, die unzählige Menschen bereits begleitet hat ?wir sagen nur Tetris. Und als Antwort darauf, wie Culcha Candela es immer noch schafft, ihre Energie beizubehalten, bekommt man von jedem der Bandmitglieder sowieso dieselbe Antwort: No Tengo Problema ?Ich habe kein Problem. Ende Februar 2020 kommen sie mit den neuen Tracks und alten Hits auf die ?Besteste?-Tour.Gold-und Platin-Alben, TV-Auftritte, zahlreiche Top 20 Singles ?die Vita von Culcha Candela kann sich mehr als sehen lassen. Angesagte und Charts dominierende Sounds sowie ein Mix aus Dancehall, Reggaeton, Afrotrap und HipHop prägen ihre Musik. Mateo, Johnny Strange, Don Cali und Chino brennen wie am ersten Tag für ihren Culcha-Sound und scheuen auch vor elektronischen Einflüssen nicht zurück, um ihre Werke stetig weiterzuentwickeln.Dass es Culcha Candela auf der Bühne richtig krachen lassen, haben sie bei ihren mehr als 1.000 Live-Auftritten bereits bewiesen. Neben Klassikern wie ?Hamma!?, ?Monsta? oder ?Schöne neue Welt? reihen sich neuere Hits wie ?Berlin City Girl?, ?Wildes Ding? oder ?Von Allein? in die Best-Of-Tracklist ein, auf die sich das Publikum bei der anstehenden Tour freuen kann. Mit ihren zahlreichen Hits und selbst choreographierten Moves wird jede Live-Show zur kollektiven Party.Fotos: Leon Hahn

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 31.10.2020
Zum Angebot