Angebote zu "Nice" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Niall Horan - Nice To Meet Ya Tour 2020
57,65 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Niall Horan - Ex-One Direction Star auf Solo-TourMit neuem Album ?Heartbreak Weather? endlich wieder in DeutschlandMit One Direction hat Niall Horan bereits alles erlebt. Seit 2017 ist er als Solokünstler aktiv und hat nicht weniger Erfolg. Mit seinem neuen Album ?Heartbreak Weather? kommt der irische Sänger und Songwriter im Herbst auf große Europatour und spielt dabei auch vier Konzerte in deutschen Hallen:14.10. Berlin ? Verti Music Hall, 16.10. Hamburg ? Sporthalle, 08.11. München ? Zenith, 09.11. Düsseldorf ? Mitsubishi Electric HalleNialls professionelle Laufbahn als Musiker beginnt im Jahre 2010 in der Castingshow X-Factor. Hier schaffte er es als Einzelkünstler zwar nicht ins Finale - genau wie seine späteren Bandkollegen Louis, Harry, Liam und Zayn, doch mit Gründung der Band One Direction haben die fünf alles richtig gemacht. Der Erfolg des Quintetts schraubt sich schnell in astronomische Höhen ? Milliarden Streams auf Spotify & Co, Millionen Fans weltweit, hunderttausende Besucher auf ihren Tourneen und hunderte Awards sprechen eine deutliche Sprache. 2015 folgte dann die Pause auf unbestimmte Zeit und Niall musste sich genau wie die anderen Mitglieder überlegen, was er nun mit seiner vielen Zeit anfangen soll.Zum Glück entschied sich Niall relativ schnell, dass er der Musik treu bleiben will. Bereits 2017 erscheint sein Solo-Debütalbum ?Flicker?, das es auch prompt auf die Nummer eins der US Billboard 200 Charts sowie in die Top 10 in England, Deutschland und vielen weiteren Ländern der Welt schafft. Mit den Singles ?This Town?, ?Slow Hands? und ?Too Much to Ask? beweist Horan eindrucksvoll, dass er künstlerisch auf eigenen Füßen steht. Seine unverkennbare Stimme, das hervorragende Songwriting sowie die sympathische Art des jungen Iren sorgen regelmäßig für Begeisterungsstürme bei seinen Fans.Am 13. März kommt Niall Horan mit seinem zweiten Studioalbum zurück. ?Heartbreak Weather? ist eine Platte, die Liebe, Beziehungen und Herzschmerz von allen Seiten beleuchtet. Eine Symbiose aus modernem Pop mit nostalgischen Grooves, wildem Rock und energetischem Folk. Von leisen Enthüllungen bis zu großen Mitsingrefrains bringt Nialls gefühlvolle Stimme den Hörer in Sicherheit.Die Singles ?Nice to Meet Ya?, ?No Judgement? und ?Put a Little Love on Me? lassen bereits erahnen, worauf sich die Fans des Sängers freuen können.Ihre volle Kraft entwickeln die Songs jedoch erst auf der Bühne, denn dafür wurden sie geschrieben. Glücklicherweise kommt Niall Horan im Herbst auf große Tour und macht dabei gleich vier Mal Halt in Deutschland. Auf den Konzerten werden Niall Horan und Special Guest Maisie Peters ihr Publikum ganz sicher begeistern.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Niall Horan - Nice To Meet Ya Tour 2020
56,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Niall Horan - Ex-One Direction Star auf Solo-TourMit neuem Album ?Heartbreak Weather? endlich wieder in DeutschlandMit One Direction hat Niall Horan bereits alles erlebt. Seit 2017 ist er als Solokünstler aktiv und hat nicht weniger Erfolg. Mit seinem neuen Album ?Heartbreak Weather? kommt der irische Sänger und Songwriter im Herbst auf große Europatour und spielt dabei auch vier Konzerte in deutschen Hallen:14.10. Berlin ? Verti Music Hall, 16.10. Hamburg ? Sporthalle, 08.11. München ? Zenith, 09.11. Düsseldorf ? Mitsubishi Electric HalleNialls professionelle Laufbahn als Musiker beginnt im Jahre 2010 in der Castingshow X-Factor. Hier schaffte er es als Einzelkünstler zwar nicht ins Finale - genau wie seine späteren Bandkollegen Louis, Harry, Liam und Zayn, doch mit Gründung der Band One Direction haben die fünf alles richtig gemacht. Der Erfolg des Quintetts schraubt sich schnell in astronomische Höhen ? Milliarden Streams auf Spotify & Co, Millionen Fans weltweit, hunderttausende Besucher auf ihren Tourneen und hunderte Awards sprechen eine deutliche Sprache. 2015 folgte dann die Pause auf unbestimmte Zeit und Niall musste sich genau wie die anderen Mitglieder überlegen, was er nun mit seiner vielen Zeit anfangen soll.Zum Glück entschied sich Niall relativ schnell, dass er der Musik treu bleiben will. Bereits 2017 erscheint sein Solo-Debütalbum ?Flicker?, das es auch prompt auf die Nummer eins der US Billboard 200 Charts sowie in die Top 10 in England, Deutschland und vielen weiteren Ländern der Welt schafft. Mit den Singles ?This Town?, ?Slow Hands? und ?Too Much to Ask? beweist Horan eindrucksvoll, dass er künstlerisch auf eigenen Füßen steht. Seine unverkennbare Stimme, das hervorragende Songwriting sowie die sympathische Art des jungen Iren sorgen regelmäßig für Begeisterungsstürme bei seinen Fans.Am 13. März kommt Niall Horan mit seinem zweiten Studioalbum zurück. ?Heartbreak Weather? ist eine Platte, die Liebe, Beziehungen und Herzschmerz von allen Seiten beleuchtet. Eine Symbiose aus modernem Pop mit nostalgischen Grooves, wildem Rock und energetischem Folk. Von leisen Enthüllungen bis zu großen Mitsingrefrains bringt Nialls gefühlvolle Stimme den Hörer in Sicherheit.Die Singles ?Nice to Meet Ya?, ?No Judgement? und ?Put a Little Love on Me? lassen bereits erahnen, worauf sich die Fans des Sängers freuen können.Ihre volle Kraft entwickeln die Songs jedoch erst auf der Bühne, denn dafür wurden sie geschrieben. Glücklicherweise kommt Niall Horan im Herbst auf große Tour und macht dabei gleich vier Mal Halt in Deutschland. Auf den Konzerten werden Niall Horan und Special Guest Maisie Peters ihr Publikum ganz sicher begeistern.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Niall Horan - Nice To Meet Ya Tour 2020
57,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Niall Horan - Ex-One Direction Star auf Solo-TourMit neuem Album ?Heartbreak Weather? endlich wieder in DeutschlandMit One Direction hat Niall Horan bereits alles erlebt. Seit 2017 ist er als Solokünstler aktiv und hat nicht weniger Erfolg. Mit seinem neuen Album ?Heartbreak Weather? kommt der irische Sänger und Songwriter im Herbst auf große Europatour und spielt dabei auch vier Konzerte in deutschen Hallen:14.10. Berlin ? Verti Music Hall, 16.10. Hamburg ? Sporthalle, 08.11. München ? Zenith, 09.11. Düsseldorf ? Mitsubishi Electric HalleNialls professionelle Laufbahn als Musiker beginnt im Jahre 2010 in der Castingshow X-Factor. Hier schaffte er es als Einzelkünstler zwar nicht ins Finale - genau wie seine späteren Bandkollegen Louis, Harry, Liam und Zayn, doch mit Gründung der Band One Direction haben die fünf alles richtig gemacht. Der Erfolg des Quintetts schraubt sich schnell in astronomische Höhen ? Milliarden Streams auf Spotify & Co, Millionen Fans weltweit, hunderttausende Besucher auf ihren Tourneen und hunderte Awards sprechen eine deutliche Sprache. 2015 folgte dann die Pause auf unbestimmte Zeit und Niall musste sich genau wie die anderen Mitglieder überlegen, was er nun mit seiner vielen Zeit anfangen soll.Zum Glück entschied sich Niall relativ schnell, dass er der Musik treu bleiben will. Bereits 2017 erscheint sein Solo-Debütalbum ?Flicker?, das es auch prompt auf die Nummer eins der US Billboard 200 Charts sowie in die Top 10 in England, Deutschland und vielen weiteren Ländern der Welt schafft. Mit den Singles ?This Town?, ?Slow Hands? und ?Too Much to Ask? beweist Horan eindrucksvoll, dass er künstlerisch auf eigenen Füßen steht. Seine unverkennbare Stimme, das hervorragende Songwriting sowie die sympathische Art des jungen Iren sorgen regelmäßig für Begeisterungsstürme bei seinen Fans.Am 13. März kommt Niall Horan mit seinem zweiten Studioalbum zurück. ?Heartbreak Weather? ist eine Platte, die Liebe, Beziehungen und Herzschmerz von allen Seiten beleuchtet. Eine Symbiose aus modernem Pop mit nostalgischen Grooves, wildem Rock und energetischem Folk. Von leisen Enthüllungen bis zu großen Mitsingrefrains bringt Nialls gefühlvolle Stimme den Hörer in Sicherheit.Die Singles ?Nice to Meet Ya?, ?No Judgement? und ?Put a Little Love on Me? lassen bereits erahnen, worauf sich die Fans des Sängers freuen können.Ihre volle Kraft entwickeln die Songs jedoch erst auf der Bühne, denn dafür wurden sie geschrieben. Glücklicherweise kommt Niall Horan im Herbst auf große Tour und macht dabei gleich vier Mal Halt in Deutschland. Auf den Konzerten werden Niall Horan und Special Guest Maisie Peters ihr Publikum ganz sicher begeistern.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot
Alive AG Everything's Amazing And Nobody Is Hap...
14,53 € *
ggf. zzgl. Versand

TOUR IM APRIL 2017! ABAY sind Aydo Abay (Blackmail, Ken) und Jonas Pfetzing (Gitarrist und Songschreiber JULI). Ein Indie-Rock Monster mit jeder Menge Pop-Appeal!!nn14 Jahre sang Aydo Abay bei Blackmail, einer der einflußreichsten Gitarrenbands, die in den vergangenen zwanzig Jahren überhaupt aus Deutschland kamen, stieg überraschend aus, betrieb seit 2009 Projekte wie KEN, Crash:Conspiracy und zahlreichen weitere. Nun erscheint das erste Album seines offiziellen neuen Projekts ABAY. Der zweite Teil des Duos ist Jonas Pfetzing - Gitarrist und Songschreiber von JULI, der Band die für ein paar der kommerziell erfolgreichsten deutschen Pop-Songs der vergangenen Dekade verantwortlich ist. Vor mehr als vier Jahren begegnen sich Pfetzing und Abay nachts an einem Kiosk in Berlin und Pfetzing gesteht, schon seit seiner Jugend großer Fan von Aydos Ex-Band zu sein, und so nahmen die Dinge ihren Lauf. In den vier Jahren seit dem nächtlichen Treffen schreiben die beiden gemeinsam über 80 Songs, nehmen sie in sechs verschiedenen Studios mit zahlreichen Produzenten und Hilfe von 25 Musikern auf. Es erscheinen Singles und die EP Blank Sheets, auch spielen sie erste öffentliche Auftritte, touren mit Interpol oder Madsen. Letztendlich entsteht mit Ole Fries (Bass), Chris Stiller (Keys) und Johannes Juschzack (Drums) sowie Produzent Thies Neu (Tonbrauerei) ein funktionierendes Umfeld, um das erste ABAY Album endlich Realität werden zu lassen. EVERYTHING'S AMAZING AND NOBODY IS HAPPY ist ein Indie-Rock Monster mit jeder Menge Pop-Appeal geworden. Elektronische Ausflüge fehlen und wegen dem charakteristischen Timbre in seiner Stimme liegt ein musikalischer Vergleich zu Blackmail natürlich nahe, und auch der über acht-minütige Titeltrack würde mit seinen stoischen Riffs und Ausbrüchen fabelhaft auf Platten seiner ehemaligen Band passen. Auf dem ganzen Album hört man neben der klassischen Rock-Besetzung Gesang-Gitarre-Bass-Schlagzeug auch viele Keyboard- und Klavier-Anteile, die immer wieder eine wichtige Rolle in den Stücken von ABAY übernehmen. Die vorab veröffentlichte Single The Queen Is Dead umreißt den Sound vorzüglich: während ein energisch gespieltes Klavier zusammen mit Abays Gesang den Song nach vorne trägt, schlagende bratende E-Gitarren und Trommelwirbel immer wieder Kerben in die vermeintliche Ballade, die durch den verzerrten Gast-Gesang von SAFI an Dramatik gewinnt. Und dramatisch ist auch der Inhalt, so Abay: Die Queen ist die Erde. Ich bin mittlerweile der Meinung, dass der Mensch komplett versagt hat. Nichts verstanden, nichts umgesetzt. Ich weiß überhaupt nicht mehr, wo man ansetzen könnte, um alles wieder in die richtigen Bahnen zu lenken. Das heißt nicht, dass ich aufgegeben hätte - aber eigentlich müsste man den Affen die Kontrolle über die Erde überlassen. Die Menschen können alle weg. Bringt nix. The Queen is Dead. Stücke wie 1997 (Exit A) oder Signs kommen musikalisch hingegen leichtfüßiger daher, hört man hier doch auch klare Einflüße aus New Wave, Post-Punk und viel, viel Pop. Textlich bleibt Abay aber stets ernst und düster, so erzählen beiden Songs trotz hellster Instrumentierung von bitterer Erkenntnis. Gerade nach dem Ausstieg ist mir aufgefallen, wie viele Menschen auf einmal gar nicht mehr so nett zu mir waren. Denen bin ich eine Zeit lang hinterher gehechelt, nur um zu merken wie ekelhaft das eigentlich ist. Noch schlimmer war die Erkenntnis, dass das alle machen. Ich habe irgendwann aufgehört, mich für die Probleme anderer zu interessieren. Jeder trägt seinen eigenen Schund mit sich herum. Diesen Brocken kann einem niemand abnehmen, da muss man durch. Unzufriedenheit und Frustration sind und bleiben ein paar der besten Motoren für die Kunst, und als Hörer können wir nur froh sein, dass sich mit Jonas Pfetzing und Aydo Abay zwei Musiker gefunden haben, die daraus so unwiderstehliche Stücke erschaffen haben. EVERYTHING'S AMAZING AND NOBODY IS HAPPY von ABAY erscheint am 12. August 2016 beim Kölner Independent-Label Unter Schafen Records. Bekannt wurde Aydo Abay als Gründungsmitglied und Frontmann von Blackmail. Aydo Abay ist eine schillernde Genre-Größe und hat mit Bands wie Ken, Blackmail oder Crash Conspiracy viele tolle Songs kreirt, eine beachtliche Werkschau erschaffen und Indie-Geschichte geschrieben. Mit dem Gitarristen Jonas Pfetzing von der Band Juli gründete er das Musikprojekt ABAY, das im 2014 seine erste EP Blank Sheets veröffentlichte und anschließend als Vorband von Interpol und Madsen auf Deutschlandtournee ging. Während die EP teilweise noch akustische Songs & Coverversionen beinhaltete, kommt jetzt mit Is Amazing And Nobody Is Happy das erste richtige Debut-Album von Abay. Es ist ein Indie-Rock Monster mit jeder Menge Pop-Appeal - Gitarren-Rock, Post-Punk & schwelgerischer Pop begegnen sich auf Augenhöhe. Das Album erscheint am 29.07.2016 über Unter Schafen Records/AL!VE. Diskographie: Blackmail - Blackmail (1997) - Science Fiction (1999) - Bliss, Please (2001) - Friend Or Foe? (2003) - Aerial View (2006) - Tempo, Tempo (2008) Ken - Have a Nice Day (2002) - I am Thief (2005) - Stop! Look! Sing Songs of Revolutions! (2005) - Yes we Ken (2010) Dazerdoreal - Hard Disc to Hell (2000) - L'autiste (2002) Crash:conspiracy - (2010) ABAY - Blank Sheets (2014) TRACKS: 01. The Queen Is Dead 02. Fen Fire 03. Signs 04. 1997 (exit A) 05. 1999 (exit B) 06. Easy Ease 07. Everything`s Amazing And Nobody Is Happy 08. Different Beds 09. A Boat 10. Out Of The Sun

Anbieter: Dodax
Stand: 21.09.2020
Zum Angebot