Angebote zu "Klasse" (482.823 Treffer)

Cityhostel Berlin
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sind Sie nach Berlin kommen auf Vergnügen oder Geschäft? In einer Gruppe, alleine, mit Freunden oder Ihrer Familie? City Hostel Berlin ist der perfekte Ort für alle! Wir sind mitten im Zentrum der Stadt, nur wenige Gehminuten von den wichtigsten Sehenswürdigkeiten erreichen, in Berlin! Alle unsere Single - ist Doppel-und Shared-ensuit ein Zimmer mit Bad, sichere Spinde und Bettwäsche! Kontinentales Frühstück kommen auch mit einem kurzen Spaziergang inklusive dem Checkpoint Charlie, das Brandenburger Tor, das Jüdische Museum oder Friedrichstraße können Sie alle wichtigen Sehenswürdigkeiten

Anbieter: ehotel
Stand: 18.12.2018
Zum Angebot
Spey (The Speyside) 12 Jahre Miniatur 0,050 L/ ...
7,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(159,00 € / je Liter)

Harmonischer Spitzen-Malt Der 12 Jahre alte Speyside Single Malt ist wahrlich eine Klasse für sich. Seine helle Bernsteinfarbe lässt schon erahnen, welch feinen und ausbalancierten Charakter er besitzt. Aromen von getoasteter Gerste umschmeicheln die Nase und lassen einen leichten Torfrauch erkennen. Am Gaumen wird der Stil immer sahniger und dominiert mit wunderbaren Nussnoten. Ein zarter Anflug von Vanille und Toffee rundet ihn harmonisch ab. Der Abgang ist mittellang, warm und von einer delikaten Süße geprägt. Geruch: getoastete Gerste, leichter Torfrauch Geschmack: fein und ausbalanciert, sahnig, Nüsse, Vanille und Toffee, harmonisch Abgang: mittellang und warm, delikate Süße Auch die Fachpresse urteilte eindeutig: * Gold Medal - (2006 Sing division SFC World Spirits Competition) * 90-93 rating - (=´´brilliant´´, Jim Murrays Whisky Bible 2006) * Best Buy - (85-89%, Wine Enthusiast February 2005)´

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Bowmore 12 Jahre 0,70 L/ 40.00%
29,99 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(42,84 € / je Liter)

Das Aushängeschild der Destillerie Die Insel Islay ist schon seit jeher bekannt für ihre von Torf und Rauch geprägten Whiskies. Destilliert wird der Bowmore 12 y.o. in der gleichnamigen Brennerei, die 1779 von John Simpson gegründet wurde und somit eine der ältesten in ganz Schottland ist. Die Nähe zum Meer und das Festhalten an überlieferten, traditionellen Herstellungsmethoden prägen entscheidend den Charakter des Bowmore. Bis heute erfuhr das Produktionsverfahren kaum Veränderungen. Damals wie heute erfolgt die Herstellung immer noch im persönlichen Handwerk und wird von Generation zu Generation weitergegeben. In der Farbe warm Bernstein verbreitet er ein herrlich würziges Aroma, das er den Eichenfässern zu verdanken hat in denen er 12 Jahre lang ruhte. Einen frischen Touch bringen reife Citrusfrüchte. Vervollständigt wird die Komposition mit der Süße von Honig, feinem Rauch und maritimen Akzenten, die an die See und die dortige Luft erinnert. Am Gaumen wirkt der Single Malt ungeheuer komplex und verwöhnt sowohl mit bitterer, dunkler Schokolade als auch mit schweren torfigen und rauchigen Nuancen. Dazu spürt man subtile Eichentöne, die von einer wunderbaren Süße überlagert werden. Für einen Islay Malt eher untypisch - er ist dabei in keinster Weise schwer, sondern überraschend leicht, sanft und geschmeidig. Das lange Finish ist vielseitig und von Rauch, Vanille und Heidehonig sowie einem Hauch Sherry geprägt. Bowmore 12 y.o. ist eine Klasse für sich, das beweisen seine bisherigen Auszeichnungen: World Spirits Competition in San Francisco 2012: Goldmedaille The Spirits Business Scotch Whisky Masters in London 2012: Goldmedaille in der Rubrik Islay Single Malt Ultimate Spirits Challenge in New York 2012: 94 points / Excellent – Highly Recommended Geruch: würzig, reife Citrusfrüchte, frisch, reichhaltig, süßer Honig, feiner Rauch und maritimte Akzente Geschmack: komplex, bittere dunkle Schokolade, schwere torfige und rauchige Noten, subtile Eichentöne, süß, leicht, sanft und geschmeidig Abgang: lang anhaltend und vielseitig, Rauch, Vanille, Heidehonig und Hauch Sherry

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Bruichladdich Islay Barley Jahrgang 2011 0,70 L...
49,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(71,36 € / je Liter)

Die Bruichladdich Destillerie liegt unmittelbar am östlichen Ufer der Meeresbucht Loch Indaal am Rhinns of Islay, dem westlichsten Ausläufer der Insel Islay. Bowmore liegt gegenüber und der kleine Ort Port Charlotte unmittelbar nebenan. Auch wenn die Bruichladdich Destillerie heute in vielen Bereichen mehr den Eindruck eines arbeitenden Museums macht, war die Brennerei doch einst die Modernste der Insel und eine der modernsten Destillerien Schottlands. Gegründet wurde Bruichladdich 1881 von den drei Brüdern Robert, William und John Gourlay Harvey. Die Brüder entstammten einer Familie mit langer Whisky-Tradition, so hatte man seit 1770 die Dundashill und die Yoker Destillerie im nicht weit entfernten Glasgow besessen. John, der Jüngste der Drei war es, der die Brennerei entwarf, Robert hatte sich um die maschinelle Ausstattung gekümmert und William den Neubau gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der Familie Harvey finanziell ermöglicht. Er war es später auch, der die Brennerei betrieb. Errichtet wurde Bruichladdich aus Stein direkt von der See und hatte mit ihrem zentral gelegenen Hof, um den alle weiteren Gebäude angeordnet wurden, ein sehr effizientes Layout. Denn im Gegensatz dazu war die damals übliche Destillerie eine, die sich mehr oder weniger aus Farmgebäuden entwickelt hatte. Die Brennblasen Bruichladdichs waren vergleichsweise hoch mit einem engen Hals gebaut, um einen besonders reinen Alkohol brennen zu können. Damals aufgrund der großen Nachfrage nach Whisky für die Herstellung von Blends. Bis zu ihrer Stilllegung 1929 war Bruichladdich im Besitz der Familie Harvey. Im Zuge der beginnenden Rationalisierung der Whiskyindustrie in den nun folgenden vier Jahrzehnten wechselte die Destillerie – wie viele andere - mehrfach den Besitzer. 1934 bereits brannten Teile der Brennerei ab und 1936 verstarb schließlich William Harvey. Entsprechend wurde 1937 die Brennerei an Hatim Attari, Joheph W. Hobbs und Alexander W. Tolmie verkauft. 1952 kam Bruichladdich zum Glasgow-basierten Whisky-Großhändler „Ross & Coulter Ltd.´´, die wiederum nur zwei Jahre später, 1954, von der „Distillers Company´´ aufgekauft wurden. 1960 übernahmen „A.B. Grant & Co. Ltd.´´ aus Glasgow das Management der Brennerei, 1968 ging Bruichladdich an die „Invergordon Distillers´´. 1974/75 erhöhten Diese noch die Anzahl der Brennblasen von zwei auf vier, bevor sie nach einer Phase der gedrosselten Produktion die Destillerie an „Justerini & Brooks´´ bzw. 1993 an „Whyte & Mackay´´ weitergaben. Ende 1994/Anfang 1995 dann wurde Bruichladdich ein weiteres Mal stillgelegt. Am 19.12.2000 schließlich erwarb ein Konsortium aus 25 verschiedenen Teilhabern unter der Führung von Mark Reynier, Simon Coughlin und Gordon Wright von „Murray McDavid´´ die Bruichladdich Destillerie, die subsequent unter dem gemeinsamen Namen „Bruichladdich Distillery Co. Ltd.´´ auftraten. Man heuerte Jim McEwan, der seit seinem 15. Lebensjahr bei Bowmore gearbeitet hatte, als Brennmeister und Produktionsleiter an. Von Januar bis Mai 2001 nahm man die alte Brennerei vollständig auseinander, reparierte was zu reparieren war und tauschte nur die notwendigsten Teile aus, um das viktorianische Flair zu erhalten. Da die Destillerie den allermeisten Modernisierungsmaßnahmen entgangen war, war die originale Maschinerie aus dem späten 19. Jahrhundert weitgehend erhalten und ist heute noch zu weiten Teilen in Betrieb. So erstaunt es kaum, dass – außer im Laden und für die acht Webcams, die Live-Bilder aus der Brennerei übertragen - kein Computer in den Produktionsprozess involviert ist und sich stattdessen eine ausgewählte Handvoll Mitarbeiter mit Hilfe von Gravitation, Messstab und Aräometer um die Whisky-Produktion kümmert. Und trotzdem – oder vielleicht gerade deswegen – ist die Bruichladdich Destillerie heute eine der kreativsten und erfolgreichsten der Branche. Die „Bruichladdich Disstillery Co. Ltd.´´ nahm im Mai 2001 den Brennbetrieb wieder auf. Basierend auf den alten Lagerbeständen, die noch aus den Zeiten der „Invergordon Distillers´´ bzw. „Justerini & Brooks´´ stammten begann man, Bruichladdich Single Malt zügig als Marke zu etablieren. Wobei nach Jahren als Produzent von eher Masse denn Klasse gleichzeitig ein umfangreiches Umfüllungsprogramm für viele der eingelagerten Fässer notwendig war. Und auch eine eigene Abfüllanlage musste gebaut werden, die 2003 in Betrieb genommen wurde. Und das Alles mit riesigem Erfolg. Und so transformierten Mark Reynier und Jim McEwan Bruichladdich

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 17.07.2019
Zum Angebot
Loewe Verlag Leselöwen 2. Klasse - Ponygeschichten
7,95 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Für gute Unterhaltung mit zusätzlichem Informationsgehalt sorgt das Kinderbuch ´´Leselöwen 2. Klasse - Ponygeschichten´´ aus dem Loewe Verlag. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 15.07.2019
Zum Angebot
Kosmos Die drei ??? Kids - Die Räuberjagd - Büc...
7,99 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Aus der Reihe Bücherhelden 2. Klasse ist der Titel ´´Die drei ??? Kids - Die Räuberjagd´´ von Kosmos für Kinder ab 7 Jahren ideal geeignet. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Westermann Verlag LÜK - Lesen - Deutsch 3. Klasse
6,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Die Übungen im Übungsheft LÜK - Lesen - Deutsch 3. Klasse aus dem Westermann Verlag knüpfen an bereits erworbene Lesekenntnisse der Drittklässler an. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 14.07.2019
Zum Angebot
Loewe Verlag Leselöwen 2. Klasse - Dinosaurierg...
7,95 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Durch das ausgewogene Text-Bild-Verhältnis und die größere Schrift können Kinder mit dem Buch ´´Leselöwen 2. Klasse - Dinosauriergeschichten´´ aus dem Loewe Verlag ihre Lesekenntnisse festigen. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot
Westermann Verlag LÜK - Lesen - Deutsch 2. Klasse
6,00 € *
zzgl. 3,90 € Versand

Mit dem Übungsheft LÜK - Lesen - Deutsch 2. Klasse aus dem Westermann Verlag schulen Grundschüler ihre Lesefähigkeiten. Jetzt schnell und sicher bei tausendkind bestellen.

Anbieter: tausendkind
Stand: 12.07.2019
Zum Angebot