Angebote zu "Edition" (915.327 Treffer)

Der Magic Galactic Megamix (Limited Edition)
8,49 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 16.05.2019
Zum Angebot
Black Star Dancing Ep (Coloured Edition)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand
Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Smart Titanium Edition TS Single Universal 0.1 dB
7,90 € *
zzgl. 5,00 € Versand

Mit den Titanium Edition - LNBs von Smart erwerben Sie erstklassige Qualität und allerneueste Technologie. Die kompakten hochwertigen KU-Band Konverter sind der Schlüssel zur digitalen Welt des Fernsehens. Mit einer hohen Stabilität der Resonatoren, der Verwendung von extrem rauscharmen HEMT Transistoren und einer ausgefeilten Produktionstechnologie ist es Smart gelungen erneut ein Spitzenprodukt am Markt zu platzieren. Artikelmerkmale SMART Single LNB TS Universal 0.1dB ? Anwendung : Single LNB für 2 Teilnehmer / Receiver ? 40mm Feed Aufnahme ? Rauschmaß nur 0.1dB ? Tauglichkeit : digital + analog ? Verstärkung 50dB ? ...

Anbieter: HM-Sat
Stand: 30.04.2019
Zum Angebot
Redbreast Lustau Edition 0,70 L/ 46.00%
55,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(79,93 € / je Liter)

Sherry-gezeichnet Aus der New Midleton Destillerie der „Irish Distillers Ltd.´´ stammt der „Redbreast´´, ein Single Pot Still so, wie der quintessentielle irische Whiskey sein muss. Angefangen hat Alles 1857 mitten in London, in kleinen Kellergewölben an der Oxford, Ecke Berwick Street, mit einer überschaubaren Weinhandlung von „W & A Gilbey´´. Aus dem Wein- wuchs ein Whiskey-Handel, und 1912 findet sich die erste offizielle Erwähnung eines „Redbreast´´, damals noch umfangreich als „Redbreast JJ Liqueur Whiskey 12 Year Old´´ bezeichnet, der abgefüllte Whiskey stammte von „Jameson & Son´´. Bekannt und äußerst beliebt, änderten Absatzkrisen und schwindende Destillerien in Irland nichts an Inhalt oder Erscheinungsbild des „Redbreast´´. 1985 dann entstand die letzte „Redbreast´´ Abfüllung unter der Federführung Gilbey’s. Danach wurde die Marke an die „Irish Distillers Ltd., IDL´´, verkauft und stillgelegt. Erst 2005, anlässlich des 50. Geburtstages des „La Maison du Whisky´´ wurde der „Redbreast´´, als der Single Pot Still, der er immer war, 15-jährig wieder aufgelegt und ein sofortiger Erfolg. So erfolgreich, dass es heute eine Reihe Varianten des „Redbreast´´ gibt, wie beispielsweise diese „Redbreast Lustau Edition´´, die aus der sehr fruchtbaren Zusammenarbeit von Billy Leighton, Master Blender bei Midleton und Manuel Lozano, dem inzwischen verstorbenen Winzer der spanischen Bodega Lustau in Jerez de la Frontera, entstand. Der Whiskey dieses „Redbreast Edition Lustau´´ verbrachte zunächst neun bis 12 Jahre in ehemaligen Bourbon-Fässern und durfte dann ein Jahr in First Fill Oloroso Sherry-Fässern der Bodega Lustau nachreifen. Abgefüllt nicht kühlfiltriert mit kräftigen 46 Vol%. Rotgolden in der Farbe, begegnet er der Nase mit dichter Fruchtigkeit, süß mit Trockenpflaumen und kräftigen, roten Beeren, dazu feine Bittermandel-Noten mit etwas Eichenholz dahinter. Am Gaumen dann üppig, fast sahnig mit einer ausgewogenen Mischung aus cremiger Vanille, Sherry-Einflüssen und Eichenholz, die in einen anhaltend süß-würzigen Abgang übergeht. Geruch: dichte Fruchtigkeit, süß, Trockenpflaumen, kräftige rote Beeren, feine Bittermandel-Noten, Eichenholz Geschmack: üppig, fast sahnig, ausgewogen, cremige Vanille, Sherry, Eichenholz Abgang: mittellang, süß-würzig

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Glenfiddich 15 Jahre Distillery Edition Literfl...
59,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(59,95 € / je Liter)

Cremig süße und herrlich blumig Der 15 jährige Glenfiddich in der Distillery Edition reifte in amerikanischen und europäischen Eichenfässern sowie in traditionellen Oloroso Sherryfässer. In der Nase verwöhnt er mit einem feinen floralen Duft, der durch Aromen von frisch gemahlenen Pfeffer und etwas Vanille erweitert wird. Der Geschmack präsentiert sich cremig und samtig. Sahnige Vanille, Malz und reife Früchte stehen hier mit intensiven Blumennoten in perfekter Harmonie. Der sehr gute Abgang klingt mit einem Anflug von Torfrauch langsam aus. Geruch: fein floral, frisch gemahlener Pfeffer und etwas Vanille Geschmack: cremig und samtig, sahnige Vanille, Malz und reife Früchte, intensive Blumennoten, harmonisch Abgang: sehr gut und lang anhaltend, Torfrauch

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Zemaitis Pearl Front Series Limited Edition 101 Nt
3.415,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Frage ? Eine Beratung ?Unsere Mitarbeiter stehen zu Ihrer Verfugung, wenn Sie technische Fragen haben oder nur einfach eine Verfugbarkeit kennen mochten. Bitte rufen Sie uns an, ein deutschsprechender Kollege wird Ihnen beantworten.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: 29.04.2019
Zum Angebot
Ian Macleod Smokehead Rock Edition Special Edit...
57,95 € *
zzgl. 4,60 € Versand
(57,95 € / je Liter)

Islay intensiv Ian MacLeod Distillers zählt zu den vier größten unabhängigen Abfüllern Schottlands. Ihr Portfolio umfasst neben dem „Smokehead´´ unter anderem die Reihe „As We Get It´´ und die „Chieftain’s Range´´. Der „Smokehead´´ richtet sich an den mutigen und dem Abenteuer nicht abgeneigten Whisky-Genießer. Die limitierte „Rock Edition´´ dieses stark getorften Islay Whiskies sticht hervor durch das einzigartige Design ihrer Verpackung, die auf unerhört gelungene Weise außen wiederspiegelt, was sich im Inneren verbirgt! Von fahlem Dunkelgold, begegnet er der Nase mit intensivem Rauch und erinnert in seiner Dichte und Schwere an chinesischen Rauchtee. Darunter liegen zarte, frisch-fruchtige Noten und Karamell, ganz im Hintergrund Seetang, Jod und Meeresluft. Am Gaumen eröffnet der ´´Smokehead” mit wuchtigem Torf, darunter verbergen sich eine zarte Fruchtigkeit - mit der Zeit breiter werdend. Dann offenbaren sich Sherry, Sultaninen und ganz zum Schluss kräuterige Aromen, bevor der „Smokehead´´ mit einer ausgewogenen Mischung von Kräutern, Frucht und Torfrauch langsam verhallt. Geruch: intensiver Rauch, zarte Fruchtigkeit und Karamell, im Hintergrund Seetang, Jod und Meeresluft Geschmack: wuchtiger Torf, zarte Fruchtigkeit, Sherry, Sultaninen und Kräuter im Hintergrund Abgang: langanhaltend, kräuterig, Frucht und Torfrauch wohlbalanciert

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Slyrs Stümpfling Mountain Edition Single Malt F...
129,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(185,64 € / je Liter)

Ein mehr als gelungenes Experiment – Whisky vom Berg Seit 2007 wird vor den Toren Münchens in Neuhaus am Schliersee in den oberbayerischen Alpen erfolgreich Whisky gebrannt. In kupfernen Pot Stills zweifach destilliert, lagert der Whisky in Barrique-Fässern aus amerikanischer Weißeiche. Seit 2015 ist der erste 12-jährige Slyrs Whisky (Slyrs, altbairisch für Schliersee) auf dem Markt, daneben probiert man bei Slyrs immer wieder etwas Neues aus, so auch hier: Mit der „Slyrs Stümpfling Mountain Edition´´ kommt nun ein ganz eigener, sehr besonderer Gedanke in Flaschenform auf den Markt. Gebrannt wird der Slyrs Whisky in Schliersee auf gut 780 m Meereshöhe, anschließend gelagert direkt vor Ort. Aber nicht so diese Abfüllung – denn 2014 traten 50 ausgesuchte Fässer aus amerikanischer Weißeiche per Skilift ihre Reise an auf den nahegelegenen Gipfel des Stümpfling. Denn dort auf 1501 m über dem Meeresspiegel liegt das ganz besondere „Slyrs Höhenlager´´ mit seinem einmaligen Klima, geprägt von großen Temperatur-Unterschieden und einer unvergleichlich reinen Luft. Nach fünf Jahren Lagerzeit in ebendiesem Höhenlager wurden diese 50 Fässer nun in zwei limitierten Editionen abgefüllt: einmal als „Slyrs Mountain Edition´´ in Trinkstärke (45 Vol%) und als „Slyrs Stümpfling Mountain Edition´´ mit kräftigen 50,1 Vol% Alkoholgehalt. Leuchtend rotgolden in der Farbe, begegnet er der Nase wuchtig, ohne kantig zu sein, kräftig würzig und fein rauchig mit einer karamelligen Süße, die unterlegt ist von Nuss-Tönen und kräftig-würziger Bourbon-Vanille. Am Gaumen dann zeigt er sich vollmundig, sehr präsent und vielschichtig mit süßen, würzigen Aromen, begleitet von gerösteten Mandeln und pfeffrig-würzigem Muskat, der diesen ganz besonderen „Slyrs Stümpfling Mountain Edition´´ in einen anhaltend würzigen Abgang entlässt. Geruch: wuchtig, ohne zu kantig zu sein, kräftig würzig, fein rauchig, karamellen süß, Nuss-Töne, kräftig-würzige Bourbon-Vanille Geschmack: vollmundig, präsent, vielschichtig, süße, würzige Aromen, geröstet Mandeln, pfeffrig-würziger Muskat Abgang: anhaltend

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot
Slyrs Mountain Edition Single Malt 0,70 L/ 45.00%
84,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(121,36 € / je Liter)

Im Tal geboren, auf dem Berg groß geworden Seit 2007 wird vor den Toren Münchens in Neuhaus am Schliersee in den oberbayerischen Alpen erfolgreich Whisky gebrannt. In kupfernen Pot Stills zweifach destilliert, lagert der Whisky in Barrique-Fässern aus amerikanischer Weißeiche. Seit 2015 ist der erste 12-jährige Slyrs Whisky (Slyrs, altbairisch für Schliersee) auf dem Markt, daneben probiert man bei Slyrs immer wieder etwas Neues aus, so auch hier. Mit der „Slyrs Mountain Edition´´ kommt nun eines dieser Experimente auf den Markt, ein ganz eigener, sehr besonderer Gedanke in Flaschenform. Gebrannt wird der Slyrs Whisky in Schliersee auf gut 780 m Meereshöhe, gelagert wird normalerweise direkt vor Ort. Nicht so diese Abfüllung – denn 2014 traten 50 ausgesuchte Fässer aus amerikanischer Weißeiche per Skilift ihre Reise an auf den nahegelegenen Gipfel des Stümpfling. Denn dort oben liegt auf 1501 m über dem Meeresspiegel das „Slyrs Höhenlager´´ mit einem einmaligen Klima, geprägt von großen Temperatur-Unterschieden und einer unvergleichlich reinen Luft. Nach fünf Jahren Lagerzeit in der Höhe wurden diese 50 Fässer nun in limitierter Edition ungefärbt und unfiltriert abgefüllt mit kräftigen 45 Vol% Alkoholgehalt. Kräftig golden in der Farbe, begegnet er der Nase mit intensiver Vanille, gebranntem Zucker, gerösteten Mandeln, ein wenig Zimt und einer feinen Rauch-Note, die sanft mitschwingt. Am Gaumen dann zeigt er sich voll, würzig und sehr präsent, mit klaren, feinen Noten von Mandeln, Wal- und Haselnüssen, darunter trockene, pfeffrige Aromen, die diesen ganz besonderen „Slyrs Mountain Edition´´ in einen trockenen, klaren Abgang entlassen. Geruch: intensive Vanille, gebrannter Zucker, geröstete Mandeln, etwas Zimt, feiner Rauch Geschmack: voll, würzig, sehr präsent, klarem feine Mandel-Noten, Wal- und Haselnüsse, trocken pfeffrige Aromen Abgang: mittellang, trocken, klar

Anbieter: whiskyworld.de
Stand: 20.05.2019
Zum Angebot